Windows Defender Application Guard: Webseiten-Sandbox kommt für Chrome und Firefox

Um sicher zu surfen, öffnet das Plugin Windows Defender Application Guard unbekannte Webseiten in einem abgeschotteten Container. Die Software gibt es jetzt auch für Google Chrome und Mozilla Firefox es gibt aber Einschränkungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Webseiten in der Sandbox sind abgeschottet.
Webseiten in der Sandbox sind abgeschottet. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft veröffentlicht sein Webtool Windows Defender Application Guard für Google Chrome und Mozilla Firefox. Ursprünglich gab es die Software nur für den eigenen Browser Microsoft Edge. Das hat Microsoft parallel zum Insider-Build 18358 für die kommende Windows-10-Version 19H1 angekündigt. Sowohl im Chrome Web Store als auch im Firefox-Addon-Store ist die Erweiterung seit wenigen Tagen kostenlos verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Technical Account Manager (m/f/d)
    SoSafe GmbH, Köln (Home-Office möglich)
  2. IT-Service Techniker (m/w/d)
    CSS Computer Software Service Franz Schneider GmbH, Raum Heilbronn / Künzelsau
Detailsuche

Der Application Guard sichert Websitzungen insofern ab, als dass er unbekannte Seiten in einer dedizierten Sandbox öffnet. Das ist ein Container, der mit Microsoft Hyper-V temporär erstellt wird. In dem Container scheint eine vom Rest abgeschottete Version von Microsoft Edge zu laufen. "Die Windows Defender Application Guard-Erweiterung schützt Ihr Gerät vor den neuesten Angriffen, indem sie nicht vertrauenswürdige Websites an eine isolierte Version des Microsoft Edge-Browsers umleitet.", schreibt der Hersteller in der Produktbeschreibung.

Funktioniert nur mit Begleitprogramm für Windows

Application Guard hat eine Whitelisting-Funktion integriert, in die Nutzer Webseiten eintragen können, denen sie vertrauen. Diese Programme ignoriert das Plugin. Was Kunden weniger gefallen könnte, ist die integrierte Datensammelfunktion, bei der Diagnosedaten an Microsoft gesendet werden. Die ist standardmäßig aktiviert und muss erst deaktiviert werden.

Um das Plugin nutzen zu können, ist allerdings die entsprechende Begleitapplikation nötig, die es im Microsoft Store als UWP-Programm gibt. Dadurch sind die Betriebssysteme MacOS und Linux damit nicht kompatibel. Wenn die Begleitsoftware nicht läuft, dann blockiert das Plugin sämtliche Webseitenanfragen im Browser. Zudem benötigt die Hyper-V-Virtualisierungsumgebung mindestens Windows 10 Professional mit installierter Version 1803, 8 GByte Arbeitsspeicher und 5 GByte freien Massenspeicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halo Infinite im Test
Master Chief gefangen zwischen Waffe und Welt

Eine doofe Nebenfigur, sinnlose offene Umgebungen: Vor allem das tolle Kampfsystem rettet die Kampagne von Halo Infinite.
Ein Test von Peter Steinlechner

Halo Infinite im Test: Master Chief gefangen zwischen Waffe und Welt
Artikel
  1. Raspbian Legacy: Weiteres Raspberry Pi OS kommt für ältere Bastelrechner
    Raspbian Legacy
    Weiteres Raspberry Pi OS kommt für ältere Bastelrechner

    Neben dem neuen Raspberry Pi OS wird es künftig eine zweite Version geben. Die unterstützt mit Oldstable-Debian die älteren Raspberry Pis.

  2. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  3. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /