Windows: Bundesnetzagentur schaltet Betrügern die Nummern ab

Die Rufnummern tauchen in Pop-up-Fenstern unter Windows auf, die Computerprobleme vorgaukeln und Teil einer Betrugsmasche sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Rufnummern sind Teil einer Betrugsmasche.
Die Rufnummern sind Teil einer Betrugsmasche. (Bild: Pixabay/Pixabay-Lizenz)

Die Bundesnetzagentur hat seit Januar 2021 insgesamt 24 Rufnummern gesperrt, die im Zusammenhang mit betrügerischen Machenschaften stehen. Wie die Behörde in einer Pressemitteilung erklärt, waren die Nummern Teil von Betrugsversuchen über Pop-up-Fenster unter Windows.

Stellenmarkt
  1. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
Detailsuche

Bei dieser bekannten Masche wird Nutzern vorgegaukelt, dass ihr Rechner von einem Virus befallen sei oder es sonstige technische Probleme gebe. Unter der angegebenen Rufnummer soll den vermeintlich Betroffenen geholfen werden - in Wahrheit gibt es jedoch gar kein Problem.

Stattdessen versuchen die Betrüger, sich die Kontrolle über den Rechner zu erschleichen. Zudem sollen Zahlungen für vermeintliche Support-Dienstleistungen veranlasst werden. Wie ein derartiger Betrug abläuft, hat Golem.de sich genauer angeschaut.

Vermeintliche Seriosität durch Festnetznummern

Wie die Bundesnetzagentur schreibt, scheint der Computer nach Auftauchen der Nachricht gesperrt zu sein. Bislang wurden offenbar häufig 0800-Nummern verwendet, in letzter Zeit aber auch Ortsnetz-, Mobilfunk- oder nationale Festnetznummern. Dadurch soll der Eindruck von Seriosität vorgegaukelt werden.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zuletzt war auch eine Rufnummer aus Kalifornien im Einsatz, die sich aufgrund der Vorwahlkombination 00162 mit einer deutschen Mobilfunknummer verwechseln lässt. Eine Masche der Betrüger ist, dass auf die eingehenden Anrufe nicht geantwortet wird, kurz darauf aber ein Rückruf erfolgt.

Internet of Crimes: Warum wir alle Angst vor Hackern haben sollten (Deutsch) Gebundene Ausgabe

Die Bundesnetzagentur weist darauf hin, dass echte Windows-Fehlermeldungen nie Rufnummern enthalten. Auf falsche Pop-up-Fenster soll keinesfalls mit einem Anruf reagiert werden. Stattdessen können Nutzer den Vorfall bei der Behörde melden, die dann eine mögliche Sperrung der Rufnummer untersucht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dummzeuch 01. Mai 2021

... bis dann Microsoft in ein paar Monaten auf die Idee kommt, genau das zu machen. Kenn...

nille02 30. Apr 2021

Microsoft hat auch ein Formular bei dem man solche Nummer melden kann. https://www...

nille02 30. Apr 2021

Werbung im Browser. Ich werde ständig von Bekannten angerufen die verunsichert sind...

/mecki78 30. Apr 2021

Es ist unmöglich anonym so eine Rufnummer zu bekommen. Zu dieser Nummer ist Name und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /