Abo
  • Services:

Windows Azure: Probleme beim Cloud-Dienst von Microsoft

Kunden von Windows Azure können seit mehreren Stunden ihre Dienste nicht verwalten. Microsofts Cloud-Plattform funktioniert zudem nur noch eingeschränkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Azure macht Probleme.
Windows Azure macht Probleme. (Bild: Microsoft)

Microsoft arbeitet seit Stunden daran, seine derzeit nur eingeschränkt funktionierende Cloud-Plattform mit Patches wieder flottzubekommen. Ein Signaturproblem ("cert issue") hat das Service Management System von Windows Azure weltweit lahmgelegt.

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Kunden etwa aus den USA und Europa können deswegen seit der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch ihre Dienste nicht verwalten und sie zum Teil auch nicht mehr nutzen. In Mitleidenschaft gezogen sind laut Nutzerberichten auch die Compute- und Access-Control-Dienste.

Um ihre Daten müssen sich Kunden aber Microsoft zufolge keine Sorgen machen. Zudem sind Microsofts Azure-basierte Endkundendienste wie Skydrive nicht beeinträchtigt.

Microsoft informiert seine Windows-Azure-Kunden theoretisch über eine spezielle Webseite, das Service-Dashboard. Sie scheint aber überlastet zu sein und liefert keine Informationen zum Stand der Dinge. Über die Facebook- und Twitter-Kanäle von Azure hat sich Microsoft noch nicht offiziell zu den Problemen geäußert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  2. 4,99€
  3. 44,99€
  4. 4,99€

__destruct() 01. Mär 2012

Frage doch mal einen von der Bank.

ten-th 01. Mär 2012

Je mehr Kontrolle man Anderen überlässt - desto mehr wird man kontrolliert - desto...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

      •  /