Abo
  • Services:
Anzeige
Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich
Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich (Bild: Stardock)

Windows 8: Startmenü-Wiederbelebung doch weiterhin möglich

Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich
Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich (Bild: Stardock)

Auch mit der Release Preview von Windows 8 kann das bisherige Startmenü mit Anwendungen von Drittanbietern wieder aktiviert werden. Vor dem Erscheinen der aktuellen Windows-8-Vorabversion gab es einen Bericht, dass das von Microsoft verhindert werde.

Entgegen den Angaben des Windows-Insiders Paul Thurrott können alternative Startmenüs mit der Release Preview von Windows 8 doch verwendet werden. Kurz bevor die Release Preview von Windows 8 erschienen ist, zitierte Thurrott aus ihm zugespielten Informationen, wonach Microsoft die Funktionen aus der Release Preview von Windows 8 entfernt hatte, über die Drittanbieter wieder ein Startmenü in Windows 8 integriert haben.

Anzeige

In Neowin-Forum hat ein Nutzer Screenshots veröffentlicht, auf denen zu sehen ist, wie drei verschiedene Startmenü-Alternativen auf der Release Preview von Windows 8 laufen. Demnach können neben Start8 auch die Startmenü-Alternativen Vistart sowie Classic Shell weiterhin genutzt werden.

In Windows 8 gibt es standardmäßig kein Startmenü mehr. Das bisherige Startmenü wird vom Metro-Startbildschirm abgelöst. Dieser verbirgt sich in der rechten Seitenleiste, die mit einem Wisch von rechts ins Display oder über die aktiven Bildschirmecken mit der Maus angezeigt werden kann. Alternativ kann die Windows-Taste auf der Tastatur zum Aufruf des Metro-Startbildschirms genutzt werden. Microsoft entfernt damit das seit 16 Jahren gebräuchliche Startmenü aus Windows 8.

Mit der Release Preview von Windows 8 hat Microsoft die letzte Vorabversion des Betriebssystem veröffentlicht, denn die Release Preview entspricht nach herkömmlicher Lesart einem Release Candidate. Üblicherweise werden an einem Release Candidate keine gravierenden Änderungen mehr vorgenommen, bis die fertige Version der Software erscheint.

Weiterhin gibt es von Microsoft keinen konkretisierten Zeitplan zur Veröffentlichung der fertigen Windows-8-Version. Als Zeitraum ist nur das zweite Halbjahr 2012 bekannt. Es wird aber erwartet, dass die fertige Version von Windows 8 im Oktober 2012 erscheint.


eye home zur Startseite
Jaques.de.Pomme 12. Jun 2012

Wozu brauche ich das klassische Startmenü denn bitte? Mittel Rechtsklick kommt jetzt...

Anonymer Nutzer 05. Jun 2012

Ich bin es nicht gewohnt zwischen Desktops nicht intuitiv wechseln zu können. Win95...

repstosw 04. Jun 2012

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\NewVersion\Explorer\Advanced...

bstea 04. Jun 2012

Wenn sich das genauso integriert wie ein schwarzes Schaf unter weißen? Dieses Classic...

Andreas2k 03. Jun 2012

Noch dazu weil jedes andere Betriebssystem es genauso macht und nicht wie Windows 8...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. Dataport, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  4. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Performance Drawdown

    nixalsverdrussbit | 17:00

  2. Re: Verstehe ich nicht

    Poison Nuke | 16:59

  3. Re: was wurde seit Ende der 90er schon besser

    ML82 | 16:59

  4. Re: Definition Umzug?

    DAUVersteher | 16:56

  5. Re: Ganz krasse Idee!

    pointX | 16:54


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel