Abo
  • Services:
Anzeige
Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich
Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich (Bild: Stardock)

Windows 8: Startmenü-Wiederbelebung doch weiterhin möglich

Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich
Alternatives Startmenü für Windows 8 doch möglich (Bild: Stardock)

Auch mit der Release Preview von Windows 8 kann das bisherige Startmenü mit Anwendungen von Drittanbietern wieder aktiviert werden. Vor dem Erscheinen der aktuellen Windows-8-Vorabversion gab es einen Bericht, dass das von Microsoft verhindert werde.

Entgegen den Angaben des Windows-Insiders Paul Thurrott können alternative Startmenüs mit der Release Preview von Windows 8 doch verwendet werden. Kurz bevor die Release Preview von Windows 8 erschienen ist, zitierte Thurrott aus ihm zugespielten Informationen, wonach Microsoft die Funktionen aus der Release Preview von Windows 8 entfernt hatte, über die Drittanbieter wieder ein Startmenü in Windows 8 integriert haben.

Anzeige

In Neowin-Forum hat ein Nutzer Screenshots veröffentlicht, auf denen zu sehen ist, wie drei verschiedene Startmenü-Alternativen auf der Release Preview von Windows 8 laufen. Demnach können neben Start8 auch die Startmenü-Alternativen Vistart sowie Classic Shell weiterhin genutzt werden.

In Windows 8 gibt es standardmäßig kein Startmenü mehr. Das bisherige Startmenü wird vom Metro-Startbildschirm abgelöst. Dieser verbirgt sich in der rechten Seitenleiste, die mit einem Wisch von rechts ins Display oder über die aktiven Bildschirmecken mit der Maus angezeigt werden kann. Alternativ kann die Windows-Taste auf der Tastatur zum Aufruf des Metro-Startbildschirms genutzt werden. Microsoft entfernt damit das seit 16 Jahren gebräuchliche Startmenü aus Windows 8.

Mit der Release Preview von Windows 8 hat Microsoft die letzte Vorabversion des Betriebssystem veröffentlicht, denn die Release Preview entspricht nach herkömmlicher Lesart einem Release Candidate. Üblicherweise werden an einem Release Candidate keine gravierenden Änderungen mehr vorgenommen, bis die fertige Version der Software erscheint.

Weiterhin gibt es von Microsoft keinen konkretisierten Zeitplan zur Veröffentlichung der fertigen Windows-8-Version. Als Zeitraum ist nur das zweite Halbjahr 2012 bekannt. Es wird aber erwartet, dass die fertige Version von Windows 8 im Oktober 2012 erscheint.


eye home zur Startseite
Jaques.de.Pomme 12. Jun 2012

Wozu brauche ich das klassische Startmenü denn bitte? Mittel Rechtsklick kommt jetzt...

Anonymer Nutzer 05. Jun 2012

Ich bin es nicht gewohnt zwischen Desktops nicht intuitiv wechseln zu können. Win95...

repstosw 04. Jun 2012

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\NewVersion\Explorer\Advanced...

bstea 04. Jun 2012

Wenn sich das genauso integriert wie ein schwarzes Schaf unter weißen? Dieses Classic...

Andreas2k 03. Jun 2012

Noch dazu weil jedes andere Betriebssystem es genauso macht und nicht wie Windows 8...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  2. Experis GmbH, Berlin
  3. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel