Abo
  • IT-Karriere:

Windows 8: Kommt eine Facebook-App von Microsoft?

Facebook will offenbar keine App für Windows 8 und Windows RT entwickeln, zumindest soll noch keine in Arbeit sein. Anders sieht es beim Konkurrenten Twitter aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook entwickelt keine Windows-8-App - aber vielleicht Microsoft?
Facebook entwickelt keine Windows-8-App - aber vielleicht Microsoft? (Bild: Facebook/Screenshot: Golem.de)

Facebook ist zwar in die Kontaktdatenbank Peoples von Windows 8 und Windows RT integriert, eine Facebook-eigene App gibt es bisher aber noch nicht. Das könnte auch weiterhin so bleiben. Auf Nachfrage von Venturebeat antwortete eine Unternehmenssprecherin: "Wir entwickeln nur die iOS- und Android-FB-Apps. Wenn es um Windows 8 geht, sollten Sie sich an Microsoft wenden."

Stellenmarkt
  1. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office
  2. Applied Materials WEB COATING GmbH, Alzenau

Von Microsoft wurde Venturebeat wieder an Facebook verwiesen: "Bei Fragen zu spezifischen Apps sollten Sie den Entwickler fragen", empfahl ein Microsoft-Sprecher. Ein Kreis ohne echte Antworten also, merkt Venturebeat-Redakteur Sean Ludwig an. Eine seiner Vermutungen ist jedoch, dass Microsoft selbst an einer App arbeiten könnte - immerhin ist auch die Facebook-App für Windows Phone nicht von Facebook, sondern von Microsoft entwickelt worden.

Twitter hat sich anders als Facebook schon deutlich zu Windows 8 bekannt. Über den Twitter-Mobile-Account wurde migeteilt: "#Windows8 braucht eine großartige Twitter-App. Also bauen wir sie. Freuen uns sie in den nächsten Monaten mit Euch zu teilen." Der erste Kommentar eines Nutzers darauf lautete: "@twittermobile Monate? Macht Ihr Witze?"

Auch Twitter ist bisher nur über die Peoples-Kontaktdatenbank integriert, die auch Kontakte in sozialen Netzen berücksichtigt.

Nachtrag vom 1. November 2012, 22:28 Uhr

Golem.de fragte bei Facebook Deutschland nach, ob das Unternehmen vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt Windows 8 unterstützen werde: "Wie Ihnen wahrscheinlich bekannt ist, entwickelt Facebook nur Apps für iOS und Android. Wir denken, dass Windows 8 Nutzer sich heute am besten über den IE 10 mit Facebook verbinden. Dennoch wird die Strategie zur Unterstützung von neuen Plattformen ständig evaluiert. Es werden regelmäßig neue Produkte eingeführt, da sich sowohl der Markt als auch das Konsumentenverhalten ständig weiterentwickeln", hieß es daraufhin seitens Facebook.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 0,49€
  3. 0,49€

InsideMetro 29. Jun 2013

Hier bekommt ihr mehr Infos, zu der Facebook-App für Windows 8, die sogar schon in der...

Lord Gamma 01. Nov 2012

Also auf Original-Android (Nexus Gerät) kann ich mich eigentlich nicht beschweren. Da...

Lord Gamma 01. Nov 2012

Leider entwickelt kaum ein Unternehmen für Windows RT oder Windows Phone. Von Startups...

TheUnichi 01. Nov 2012

Im gesamten System. In der People-App hast du z.B. Gruppenmanagement und Neuigkeiten...

Lord Gamma 31. Okt 2012

Schickt der Browser denn auch Benachrichtigungen, welche die LED des Geräts blau...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /