Abo
  • IT-Karriere:

Windows 8.1 Update 1: Wieder mehr minimieren und schließen

Das Update 1 für Windows 8.1 umfasst in erster Linie Neuerungen, die sich vor allem an Maus- und Tastaturnutzer richten. Microsoft wird das Update am 8. April 2014 veröffentlichen. Die Neuerungen zeigen wir in einem ersten kurzen Video.

Artikel veröffentlicht am , /
Windows 8.1 Update 1 erscheint am 8. April 2014.
Windows 8.1 Update 1 erscheint am 8. April 2014. (Bild: Screenshot Golem.de)

Mit dem Update 1 für Windows 8.1 gibt es eine Reihe von Neuerungen, um die Bedienung mit Maus und Tastatur zu verbessern. Damit soll sich Microsofts Desktop-Betriebssystem besser bedienen lassen, wenn kein Touchscreen vorhanden ist. Sowohl auf Seiten des klassischen Windows-Desktops als auch in der Modern-UI- alias Metro-Oberfläche gibt es einige Veränderungen, die Microsoft bereits das erste Mal auf dem Mobile World Congress Ende Februar 2014 vorgestellt hatte.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar

Mit dem Update lassen sich Windows-8-Apps ab sofort auch in der Taskleiste auf dem Desktop ablegen und wenn sie laufen, werden sie in der Taskleiste angezeigt. Dadurch wird ein Wechsel zu Modern-UI alias Metro für den Nutzer hinfällig. Auf der Taskleiste wird standardmäßig auch die Verknüpfung zum Windows-Store liegen. Über die Taskleisten-Icons sind auch interaktive Elemente erreichbar, um etwa ein Video anzuhalten. Im Zuge dessen erhalten auch die Windows-8-Apps eine klassische Leiste am oberen Bildschirmrand. Darüber können die Apps minimiert oder geschlossen werden.

Neue Funktionen im Startbildschirm

Die anderen Änderungen betreffen den Windows-8-Startbildschirm. Eine überarbeitete chronologische Ansicht soll für mehr Übersicht bei den installierten Apps sorgen. Das Kontextmenü mit dem Rechtsklick öffnet sich nun direkt an der Stelle des Mauszeigers. Die Leiste am unteren Bildschirmrand wird nur noch angezeigt, wenn ein Touchscreen benutzt wird.

Das Betriebssystem zeigt nun sowohl den Ausschaltknopf als auch einen Suchenknopf direkt auf dem Startbildschirm. Dadurch müssen Maus- und Tastaturnutzer die aktiven Ecken und Seitenleisten weniger oft ansteuern als bisher.

Verbessertes App-Management

Der sogenannte Process Lifetime Manager arbeitet nach dem Update rigoroser und pausiert Apps früher als bisher, um mehr freien Speicher zu bekommen. Dadurch soll das Betriebssystem insgesamt weniger Speicher benötigen und beim Wechsel zu einer anderen Applikation soll diese schneller wieder aktiv sein.

Internet-Explorer-8-Modus

Im Internet Explorer 11 wird es einen Internet-Explorer-8-Modus geben. Viele Unternehmenslösungen, auch im Bildungsbereich, setzen noch auf den alten Internet Explorer. Die Tools müssten aufwendig angepasst werden. Diese Arbeit will Microsoft den Unternehmen offenbar abnehmen.

Nachtrag vom 2. April 2014, 18:39 Uhr

Microsoft gab soeben auf der Build 2014 bekannt, dass das Windows 8.1 Update 1 am 8. April 2014 erscheinen soll. Es wird ab diesem Tag weltweit per Windows Update kostenlos verfügbar sein, verspricht Microsoft. Der Vorlauftext wurde entsprechend angepasst.

Nachtrag vom 2. April 2014, 19:22 Uhr

Nutzer von MSDN sollen das Update 1 für Windows 8.1 bereits heute erhalten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€
  2. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  3. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  4. 799,00€ (Bestpreis!)

AmpMan 06. Mai 2014

Also ich nutze einige Metro apps, z.B. die Golem.de Metro app. Angenehmer kann man Golem...

Neuro-Chef 06. Apr 2014

http://www.troll.me/images/thumbs-up-jesus-says/jesus-says-true-story-bro-thumb.jpg

Bankai 03. Apr 2014

Einstellungen --> OneDrive --> Synchronisationseinstellungen ?

WS 03. Apr 2014

Ja, so ist das :) Habe es seit eben, und dass der Powerknopf jetzt endlich normal...

zampata 03. Apr 2014

wieso? so ein Schritt ist halt notwenig ansonsten wird W8 boykottiert.So einfach ist das...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /