Abo
  • Services:
Anzeige
Die Rohdatennutzung von Counter-Strike Global Offensive behebt die Eingabeverfälschung.
Die Rohdatennutzung von Counter-Strike Global Offensive behebt die Eingabeverfälschung. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Windows 8.1 Maus-Lag in Spielen ohne Directinput

Microsoft hat mit Windows 8.1 die Erfassung von Mausbewegungen verändert. In einigen Spielen resultiert dies in einer starken Eingabeverfälschung, sofern Entwickler nicht auf Directinput zurückgreifen.

Anzeige

Der Wechsel auf Windows 8.1 hat bei einigen Spielern und ausgewählten Titeln eine starke Eingabeverfälschung der Mausbewegungen zur Folge. Dadurch sind vor allem schnelle Spiele nur schlecht steuerbar - der Zeiger bewegt sich unerwartet schnell oder hüpft gar. Betroffenen sind Titel, die weder Raw-Input noch Microsofts Directinput nutzen. Bei manchen Spielen kann per Konsolenbefehl die Eingabe auf Directinput umgestellt werden, bei anderen hilft der Mouse Movement Recorder von Mark Cranness.

Windows 8.1 bringt viele Verbesserungen und beschleunigt sogar die Leistung in der Beta von Battlefield 4 drastisch. Die Steuerung jedoch wirkte mit der 8.1 Preview nicht rund, wenn im Spielmenü nicht "Raw Input" angehakt ist. Der Hintergrund scheint eine Änderung bei der Erfassung von Mausbewegungen unter Windows 8.1 zu sein, dies beschreibt Mark Cranness bei Reddit. Ohne Raw-Input oder das Directinput-API greifen Spiele wie Deus Ex Human Revolution, Stalker Call of Pripyat, Metro 2033 oder Counter-Strike Global Offensive auf das neue 8.1-Verfahren zurück, dadurch wird die Eingabe teils massiv verfälscht.

Golem.de hat das Problem mit Counter-Strike Global Offensive nachgestellt und kann es bestätigen. Der Valve-Shooter ermöglicht per Spielmenü die Rohdatennutzung, diese behebt die Eingabeverfälschung der Mausbewegungen. Das Problem ist somit nicht Windows 8.1 selbst, sondern die Spieleentwickler, die nicht auf Raw-Input oder Microsofts Directinput setzen. Titel, die beide Eingabeoptionen nicht bieten, sollen sich mit dem Mouse Movement Recorder von Mark Cranness zu einer besseren Maussteuerung überreden lassen. Der Entwickler betont allerdings, seine Lösung funktioniere nicht immer.


eye home zur Startseite
swissmess 25. Okt 2013

Ja ist toll nich', Dass Crytek für ein Browserspiel schafft, was Hidden Path bzw Valve...

Trashmailprovider 25. Okt 2013

Auch bei einem stinknormalen Mauszeiger auf dem Desktop fühlt sich das total widerlich...

Trashmailprovider 25. Okt 2013

+1 War das früher(TM) nicht mal so bei Golem?

swissmess 24. Okt 2013

Baloontips :D Echt jetzt? Wann kommen die bei dir? Sind mir jetzt in in den 3 Monaten 8...

Yeeeeeeeeha 23. Okt 2013

Gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  2. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  3. Dataport, Hamburg
  4. Continental AG, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    cat24max1 | 02:06

  2. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  3. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  4. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26

  5. Re: Zu kleine SSD

    FrankM | 01:25


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel