Windows 11: Microsoft experimentiert mit Suchleiste auf dem Desktop

Windows 11 soll wieder mehr mit interaktiven Elementen auf dem Desktop befüllt werden. Das erinnert an Zeiten von Windows 7 und Vista.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 11 kann eine Suchleiste auf dem Desktop anzeigen.
Windows 11 kann eine Suchleiste auf dem Desktop anzeigen. (Bild: Microsoft)

Im aktuellen Insider-Build 25120 können ausgewählte Dev-Channel-Mitglieder einen ersten Blick auf Microsofts dynamische Desktopelemente werfen. Den Anfang macht die Suchleiste, die auf dem Windows-11-Desktop angezeigt wird. "Wir beginnen damit, die Bereitstellung einfacher interaktiver Inhalte auf dem Windows-Desktop zu untersuchen", schreibt das Unternehmen im Blog-Post.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler*in für Radardatenverarbeitung (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
  2. Anwendungsentwickler (m/w/d) für Bestandssysteme
    RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH, Wesel
Detailsuche

Die Suchleiste ist also nur das erste Element von einigen, die Microsoft möglicherweise als Option auf den Desktop verschieben will. Solche interaktiven Elemente sind in Windows 10 und Windows 11 derzeit in der Widgets-App versteckt - und die wird wahrscheinlich nicht sehr häufig genutzt. Der Desktop hingegen bleibt simplen Verknüpfungen vorbehalten. Funktional unterscheidet sich die Suchleiste nicht von der in Windows 11 integrierten Suche.

Widgets auf dem Desktop wie in Windows Vista

Sie ist im Prinzip einfach mit der Websuche über die voreingestellte Standardsuchmaschine verknüpft und daher eine schnell erreichbare Option. Das Feature soll sich zudem nach Belieben abschalten lassen. Über das Rechtsklickmenü auf dem Desktop ist unter dem Menüpunkt "Mehr Optionen anzeigen" dafür ein entsprechender Button implementiert.

In Betriebssystemen wie Windows Vista und Windows 7 integrierte Microsoft bereits einmal Widgets als Gadgets für den Desktop. In späteren Versionen von Windows wurden sie aber wieder entfernt, auch weil Live-Widgets zusätzliche Ressourcen von der Hardware reservieren müssen. In Windows 11 wurde dann das Widgets-Menü als dedizierte Anzeigefläche für Widgets und Live-Kacheln eingeführt. Anfangs war dies sogar Teil der Werbekampagne, um Menschen von Windows 10 zur neuen Version des Betriebssystems zu bewegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


crazypsycho 19. Mai 2022 / Themenstart

Eine Suchleiste auf dem Desktop ist jetzt aber auch nicht sonderlich innovativ.

mibbio 19. Mai 2022 / Themenstart

Bei Windows 10 ja auch nicht, sondern nur wenn man auf das Benachrichtigungs-Icon...

most 19. Mai 2022 / Themenstart

So ein paar Daten einheitlich auf dem Desktop oder zumindest der Taskbar darzustellen...

Zockmock 19. Mai 2022 / Themenstart

Dito, egal was für Monitore ich nutze (Ultrawide oder 2x 27), den Desktop sehe ich nur...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SFConservancy
Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
Artikel
  1. Connect-Festnetztest: Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser
    Connect-Festnetztest
    Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser

    Erstmals nahm Deutsche Glasfaser an dem Vergleich teil und war besser als die Telekom. Allerdings sind beide in unterschiedlichen Kategorien gelistet.

  2. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  3. Chrome OS Flex: Das Apple Chromebook
    Chrome OS Flex
    Das Apple Chromebook

    Ein zehn Jahre altes Notebook lässt sich mit Chrome OS Flex wieder flott machen. Wir haben Googles Betriebssystem ausprobiert und waren begeistert.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 949€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /