Windows 11: Microsoft bringt neues Snipping-Tool auf den Weg

Das Snipping-Tool ist eine praktische Lösung, um unter Windows schnell Screenshots zu machen. Mit Windows 11 erhält das Werkzeug ein Update.

Artikel veröffentlicht am , Christian Hensen
Das neue Snipping-Tool steht ab Herbst zur Verfügung.
Das neue Snipping-Tool steht ab Herbst zur Verfügung. (Bild: Microsoft)

Microsofts Chief Product Officer Panos Panay ist - wie gewohnt - "pumped". In einem Tweet stellte er kürzlich das neue Snipping-Tool vor, welches seit Jahren ein kleiner, aber wichtiger Teil von Windows ist und sich für schnelle Screenshots bestens eignet. Schon Ende August oder Anfang September sollen Insider das überarbeitete Windows-Werkzeug testen dürfen.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Signalling Systems GmbH, Mönchengladbach
  2. Mediengestalter / Webdesigner / Frontend Entwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
Detailsuche

Der offizielle Clip ist keine 20 Sekunden lang. Viel von dem neuen Tool ist nicht zu sehen, sondern es gibt nur einen kurzen Hinweis, dass sich offenbar einiges geändert hat. Die Grundfunktionen bleiben wohl gleich: Mit dem Snipping-Tool lassen sich feste Formen wie Rechtecke oder das gerade markierte Fenster ausschneiden oder aber eine freie Fläche wählen, die in einem Bild festgehalten werden soll.

Wunschliste ignoriert?

Erste Kritik gibt es unter dem Video bereits. So ist es nicht ersichtlich, ob sich an der Funktionalität wirklich viel verändert hat. In der alten Version des Tools vermissen Anwender vor allem die Möglichkeit, Boxen, Kreise oder Text hinzuzufügen, um wichtige Details in einem Screenshot herauszustellen. Tatsächlich sieht man in dem Clip nur Möglichkeiten, das Bild zuzuschneiden und per Stift Markierungen einzufügen.

Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code
Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. Microsoft Teams effizient nutzen
    25. Oktober 2021, online
  3. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
Weitere IT-Trainings

Weitere Wünsche der Community für das Tool - oder neue Software - sollte sich Microsoft dringend notieren. So stehen eine Bildschirmaufnahme, die Möglichkeit, mehrere Screenshots zu machen und ein GIF-Export ganz oben auf der Liste vieler Nutzer.

Ferner hoffen viele, dass die aktuell zwei Tools Snip & Sketch und das Snipping-Tool nach dessen Überarbeitung zusammenlaufen und die unnötige Verwirrung durch zwei beinahe identische Systemwerkzeuge ein Ende hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ykandor 08. Aug 2021 / Themenstart

Immerhin Word und nicht ppt..

Insomnia88 06. Aug 2021 / Themenstart

Liegt am Nutzerverhalten. Ich drück Windows (startmenü öffnet sich, auto fokus auf...

JXL 06. Aug 2021 / Themenstart

Er hat Carl of Duty geschrieben. Ha, witzig.

Insomnia88 06. Aug 2021 / Themenstart

Auf welches Snipping Tool beziehst du dich? Das alte, welches auch genau so heißt? Denn...

esen 06. Aug 2021 / Themenstart

Snagit ist genial

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Manifest v3: Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen
    Manifest v3
    Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen

    Die neue Erweiterungsschnittstelle Manifest v3 in Chrome könnte Adblocker erschweren. Ab Januar 2023 muss die Technik genutzt werden.

  2. Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren
     
    Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren

    Die Aufgaben von Systemadministratoren werden immer komplexer und vielfältiger. Unterstützung bietet jetzt das Wiener Start-up PATCHBOX mit dem selbst entwickelten Installations-Tool Setup.exe.
    Sponsored Post von Patchbox

  3. Science-Fiction der Neunziger: Babylon 5 wird neu aufgelegt
    Science-Fiction der Neunziger
    Babylon 5 wird neu aufgelegt

    Die Science-Fiction-Serie Babylon 5 soll neu aufgelegt werden. Ein wichtiger Drehbuchautor des Originals ist mit dabei.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop/PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel bei Amazon • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /