• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Fehlermeldungen können laut Microsoft ignoriert werden.
Die Fehlermeldungen können laut Microsoft ignoriert werden. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Einige Nutzer haben seit einiger Zeit Probleme mit dem Windows-10-Tool System File Checker. Der Befehl sfc /scannow bezeichnet Dateien des Windows-Defender-Powershell-Modules als beschädigt und irreparabel. Betroffen sind alle derzeitigen Windows-10-Versionen ab 1607. Fehler wie "Hashes oder Dateiteile stimmen nicht überein" sind die Folge daraus. Das ist ein Bug, dem sich Microsoft anscheinend auch selbst bewusst ist. Das Unternehmen hat zu diesem Thema einen Support-Artikel erstellt. Betroffen sind alle Dateien im Verzeichnis "%windir%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\Modules\Defender".

Stellenmarkt
  1. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  2. Simovative GmbH, München

Das Problem: Windows Defender hat einen neuen Update-Kanal, der Dateien innerhalb des Verzeichnisses durch neue Dateien ersetzt. Durch diese Maßnahme ändern sich die Prüfsummen der Dateien. Der System File Checker interpretiert diese allerdings als korrumpiert in der Annahme, dass sich die signierten Dateien von Windows Defender im Kerninstallationsimage von Windows 10 befinden und sich daher von außen nicht ändern.

Behandlung: warten und ignorieren

Die neuen Dateien sind laut Entwickler allerdings mit einem Microsoft-Zertifikat signiert, deren Herkunft das Betriebssystem vertraut. Aus diesem Grund funktioniert Windows Defender auch nach der Fehlermeldung weiterhin. Ein simpler Workaround laut Microsoft ist es deshalb, die Fehlermeldungen bezüglich dieser Dateien einfach zu ignorieren.

Künftige Versionen von Windows 10 sollen das Problem nicht mehr aufweisen. Microsoft wird das Installationsimage mit den aktualisierten Windows-Defender-Dateien versehen. System File Checker sollte diese dann nicht mehr als fehlerhaft markieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

gaym0r 22. Jul 2019

Die Frage ist halt: Bei wie vielen PCs passiert so etwas - in Prozent! (Bzw. eher...

gaym0r 22. Jul 2019

Kannst du kein ganzes Verzeichnis excluden?

Kaiser Ming 21. Jul 2019

MS liefert Updates nicht an alle gleich aus.

Potrimpo 21. Jul 2019

Hast Du zufällig (ich bin mir sicher) eine Security-Lösung eines Drittanbieters...

konsolent 20. Jul 2019

vice versa


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

    •  /