Windows 10: Vollbildfenster will Edge als Standardbrowser anbieten

In einem frühen Build testet Microsoft weitere Maßnahmen, um den Edge-Browser an mehr Leute zu verteilen - mit bildschirmfüllendem Fenster.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft bewirbt den Edge-Browser prominent.
Microsoft bewirbt den Edge-Browser prominent. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Microsoft möchte künftig mehr Windows-10-Nutzer auch auf den Chromium-Edge-Browser migrieren. In einem Entwickler-Build testet das Unternehmen teils sehr offensive Methoden, um auf Microsoft Edge aufmerksam zu machen. So soll es einen bildschirmfüllenden Vollbilddialog geben, um das Programm als Standardbrowser zu setzen und die bisherigen Interneteinstellungen dafür zu übernehmen.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Mathematiker / Aktuar / Analyst (m/w/d) Actuarial Function Non-Life Calculation Unit
    Generali Deutschland AG, Köln
  2. Inhouse-Consultant (w/m/d) Finance & Controlling / Anwendungsbetreuer/in SAP FI/CO
    München Klinik gGmbH, München
Detailsuche

Der Redakteur Mayank Parmar von Windows Latest hat das Banner erläutert. Es zeigt zwei Auswahlmöglichkeiten an: Die von Microsoft empfohlenen Browsereinstellungen mit Microsoft Edge, aber auch eine Option, die bisherigen Einstellungen beizubehalten. Dass das Fenster im Stil des Installationsdialogs von Windows 10 erscheint, ist sicher kein Zufall: Es soll immer dann erscheinen, wenn das Betriebssystem neu aufgesetzt, neu installiert oder mit einem größeren Inhaltsupdate versorgt wurde.

Werbebanner für Edge in Windows 10

Windows 10 soll künftig anscheinend auch ein prominentes Werbebanner für den Edge-Browser innerhalb der OS-Einstellungen anzeigen. Ein Klick auf dieses Banner führt wiederum zum bereits erwähnten Vollbildschirm-Dialog. Der Skip-for-Now-Schalter in der linken unteren Ecke des Fensters schließt dieses zwar, führt aber zu einem späteren Zeitpunkt zu einem weiteren Dialog. Geschlossen werden kann das Banner, indem auf die Option "Don't Update your Browser settings" geklickt wird.

Windows Latest wurde von Windows 10 immer dann informiert, wenn auf dem Hostsystem ein alternativer Browser wie Chrome oder Firefox als Standardbrowser eingestellt wurde. Unklar ist, ob sich nach dem Ablehnen des Dialogs zu späteren Inhalts-Updates immer wieder ein neues Fenster auftut.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  2. Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day
     
    Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day

    Neben vielen anderen interessanten Produkten gibt es viele hochqualitative Fernseher zu niedrigen Preisen.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

johnripper 21. Nov 2020

Wo das Backend gehostet wird ist für mich extrem wichtig. a) Wie du selbst sagst...

Seitan-Sushi-Fan 19. Nov 2020

Du überschätzt den Aufwand Chromium zu rebranden und ein paar MS-Dienste einzubinden...

Seitan-Sushi-Fan 19. Nov 2020

Edge-Ausrastende sollten mal lieber recherchieren wie lange der Browser schon nicht...

Steven Lake 18. Nov 2020

Ein "Was ist neu" Fenster nach einem großen Update finde ich schon ganz gut, aber au...

forenuser 17. Nov 2020

Ich habe nichts grundsätzliches gegen den Edge, nutze ich ihn doch auf meinem Mob.-Tel...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /