Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Windows 10 Version 1709 ist als kostenloses Update bereits verfügbar. Es wird aber nicht allen Anwendern angeboten, da Microsoft das Update in Schüben verteilen will. Wer die Aktualisierung manuell anstoßen will, der findet bei Microsoft ein kleines Fall-Creators-Update-Update-Programm. Dort finden sich auch die ISO-Images für eine Neuinstallation. Weitere Informationen zum Update finden sich in Microsofts Dokumentation.

Fazit

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Ein bisschen langweilig ist es schon, das Fall Creators Update. Viele potenzielle Neuerungen bestehen zunächst nur aus der Schaffung einer Grundlage für weitere Entwicklungen, wie etwa die Mixed-Reality-Unterstützung. Und weil die Release-Zyklen so kurz sind, musste sogar einiges gestrichen werden.

Doch genau dieser Ansatz gefällt uns. Microsoft gibt lieber zu, dass etwas nicht geschafft wurde und verschiebt es kurzerhand. Das ist besser als Apples Ansatz, auf Biegen und Brechen Neuerungen durchzusetzen, denen es dann an Reife mangelt und wo Fehler mittlerweile zum gewohnten Eindruck gehören. Lieber gute Langeweile als fehlerdurchsetzte Spannung.

Trotz wenig spannender Elemente bringt das Fall Creators Update ein paar - zugegebenermaßen sehr kleine - Neuerungen mit sich, die die Installation lohnenswert machen. Die Kontakte-Integration werden vor allem Skype-Nutzer schätzen und für die Techniker ist die GPU-Auslastungsanzeige äußerst interessant. Einen Grund zur Eile gibt es aber nicht.

 Mixed Reality ist neu und manches hat es nicht ins Fall Creators Update geschafft
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. 56,99€
  3. 65,99€
  4. 54,99€

moisl 03. Dez 2017

Seit dieses Update den Versuch gemacht hat, sich auf meinem PC einzunisten, funktioniert...

noyoulikeme 09. Nov 2017

Netzwerk nicht in Ordnung? Ha lächerlich ... wir sind hier in der Firma mit 10Gig am Netz...

Lemo 02. Nov 2017

So sehe ich das auch. Einfach ein Experten-Tab - wie SLES - , die Casual User werden den...

a user 02. Nov 2017

Dafür bekommst du von mir ein fetters Like :D

generalsolo 01. Nov 2017

Nein, kann man nicht legal als Privat-Anwender nutzen, da es nur für Firmen mit Volume...


Folgen Sie uns
       


LG G8 Thinq - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das G8 Thinq vorgestellt. Das Smartphone kann mit Luftgesten gesteuert werden. Wir haben viele Muster in die Luft gemalt, aber nicht immer werden die Gesten korrekt erkannt.

LG G8 Thinq - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

    •  /