Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Synchronisationsprobleme bei Windows Phone 8.1

Einige Nutzer von Smartphones mit Windows Phone 8.1 können aktuell keine Daten mit Microsoft Services synchronisieren. Nahezu gleichzeitig hatte Microsofts offizielle Upgrade-App auf Windows 10 Mobile Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Lumia 640 lässt sich offenbar nicht mehr über die offizielle Upgrade-App aktualisieren.
Unter anderem das Lumia 640 lässt sich offenbar nicht mehr über die offizielle Upgrade-App aktualisieren. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsofts mobiles Betriebssystem Windows Phone 8.1 hat gerade mit zwei Problemen zu kämpfen, die beide kein gutes Licht auf die Zukunft der Plattform werfen: Zum einen berichten Nutzer über Probleme mit der Synchronisation von Microsoft-Diensten. Zum anderen war zwischenzeitlich die Upgrade-App von Windows Phone 8.1 auf Windows 10 Mobile nicht mehr im Store verfügbar.

Probleme mit der Synchronisation

Stellenmarkt
  1. RUAG Defence Deutschland GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. Hays AG, Berlin

In Microsofts offiziellem Forum beklagt sich ein Nutzer, dass er keine Dateien mehr mit seinem Onedrive-Konto synchronisieren könne; auch der bisherige Workaround, die Datei einfach umzubenennen und dann speichern zu können, funktioniere nicht mehr.

Ein Microsoft-Mitarbeiter bestätigt das Problem und berichtet von verschiedenen derartigen Nutzerberichten - das Problem ist offenbar kein Einzelfall. Ihm zufolge arbeitet Microsoft an einer Lösung des Problems.

Upgrade-App zwischenzeitlich nicht mehr im Store verfügbar

Nahezu gleichzeitig hat die Internetseite Neowin festgestellt, dass die Upgrade-Advisor-App von Microsoft nicht mehr im Windows Store verfügbar ist. Die Anwendung konnten Nutzer von Windows-8.1-Smartphones installieren und überprüfen, ob ihr Smartphone das Upgrade auf Windows 10 Mobile erhält. Ist dies der Fall, konnten die Nutzer unkompliziert ihr Smartphone aktualisieren.

Neowin zufolge konnte die App weder auf einem Lumia Icon noch einem Lumia 1520 oder einem Lumia 640 installiert werden - das letzte Gerät ist dabei eines derjenigen, die offiziell von Windows 10 unterstützt werden. Mittlerweile funktioniert die App allerdings wieder - Nutzer können also weiterhin ihre Windows-Phone-Smartphone unkompliziert auf Windows 10 upgraden.

Nachtrag vom 19. April 2017, 9:24 Uhr

Die Upgrade-App Upgrade Advisor funktioniert unseren Lesern zufolge wieder. Wir haben den Text entsprechend angepasst.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

PatrickSchlegel 20. Apr 2017

OK wenn HERE versteckt doch noch da ist ..... sind die aktuellen Modelle trotzdem zu...

xtrem 18. Apr 2017

Also das Lumia 640 hat Windows 10 erhalten, auf meinen beiden Geräten wurden die Updates...

Evron 18. Apr 2017

Eigentlich nicht... MS kündigt es immer lang und breit an... So wie das Supportende von...


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

FX Tec Pro 1 im Hands on: Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro
FX Tec Pro 1 im Hands on
Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro

Ifa 2019 Smartphones mit physischer Tastatur sind oft klobig - anders das Pro 1 des Startups FX Tec. Das Gerät bietet eine umfangreiche Tastatur mit gutem Druckpunkt und stabilem Slide-Mechanismus - wie es in einem ersten Kurztest beweist. Zusammengeklappt ist das Smartphone überraschend dünn.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A90 5G Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro
  2. Huami Neue Amazfit-Smartwatches kommen nach Deutschland
  3. The Wall Luxury Samsungs Micro-LED-Display kostet 450.000 Euro

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    •  /