Abo
  • Services:
Anzeige
Ein neues Update für Windows 10 ist fehlerhaft - erneut.
Ein neues Update für Windows 10 ist fehlerhaft - erneut. (Bild: Sasha Haagensen /Getty Images)

Windows 10: Update-Fehler erzeugt Rebootschleife

Ein neues Update für Windows 10 ist fehlerhaft - erneut.
Ein neues Update für Windows 10 ist fehlerhaft - erneut. (Bild: Sasha Haagensen /Getty Images)

Ein Windows-Update führt erneut zu Problemen. Die fehlerhafte Datei führt bei einigen Nutzern zu einer Rebootschleife. Eine Fehlerbehebung ist bislang nicht bekannt.

Microsoft hat im September offenbar erneut einen fehlerhaften Patch freigegeben, der bei Nutzern zu Problemen führt. Wie das Magazin Thurrot berichtet, führt das Update mit der Bezeichnung KB3194496 dazu, dass bei einigen Nutzern eine Rebootschleife erzeugt wird.

Anzeige

Das Update wird zunächst wie gewohnt installiert, bricht aber an einem Punkt ab und führt zu einem Neustart. Windows 10 versucht dann, das fehlerhafte Update zu entfernen, nach einem Neustart soll der Updateprozess automatisch erneut angestoßen werden. Bei einigen Nutzern soll das fehlerhafte Update aber beim zweiten oder dritten Mal korrekt installiert werden.

Patch bereits über Insider-Programm fehlerhaft verteilt

Offenbar wurde der Patch zuvor bereits über das Windows-Insider-Programm verteilt, dort sollen sich einige Nutzer in Microsofts eigenen Supportforen über das Problem beschwert haben. Unklar ist, wieso Microsoft nicht auf das Problem reagiert hat und das Update in diesem Zustand verteilt.

Unklar ist, wie viele Nutzer wirklich von dem Problem betroffen sind - auf Twitter und in anderen Plattformen häufen sich aber entsprechende Berichte. Auch auf Youtube gibt es entsprechende Berichte.

Das Update soll Lücken im in Windows integrierten VPN-Dienst, beim Clustering, im Internet Explorer 11 und in der Hyper-V-Plattform schließen. Auch der neue Standardbrowser Edge und die Medienplayer werden mit Updates versorgt.

Für Windows 10 werden die Updates von Microsoft als kumulative Updates verteilt, was den Patchprozess bei einem neu aufgesetzten Rechner verbessern soll. Allerdings gab es mit dem Anniversary-Update bereits mehrere Probleme, zum Beispiel mit Webcams und E-Book-Readern.


eye home zur Startseite
NaruHina 05. Okt 2016

Du verstehst da etwas falsch, ich verwende Linux durchausselber, aber eben nur in...

Cyber 05. Okt 2016

Genauso bei mir... Nur hats ca. 3 - 4 Anläufe gebraucht es herunterzuladen...

Cyber 05. Okt 2016

Das besagte kumulative Update lief bei mir ohne Probleme durch... Musste allerdings sage...

Truster 04. Okt 2016

Das findest du unter: PC-Einstellungen -> Windows Update -> erweiterte Optionen. Ich sehe...

NaruHina 04. Okt 2016

Also ich hatte mit Ubuntu noch nie Probleme mit der Stabilität(nutze die lts Versionen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. WKM GmbH, München
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel