Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lumia 530 wird von der Windows 10 Technical Preview unterstützt.
Das Lumia 530 wird von der Windows 10 Technical Preview unterstützt. (Bild: Microsoft)

Windows 10: Spartan für unterwegs

Das Lumia 530 wird von der Windows 10 Technical Preview unterstützt.
Das Lumia 530 wird von der Windows 10 Technical Preview unterstützt. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat eine neue Technical Preview seines kommenden Betriebssystems Windows 10 für Smartphones veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: Erstmals ist der Browser Spartan auch für Mobilgeräte verfügbar.

Anzeige

Teilnehmer des Windows-Insiders-Testprogramms können ab sofort die zweite für mobile Endgeräte veröffentlichte Version von Windows 10 ausprobieren. Wichtigste Neuerung: Der neue Browser Spartan steht darin auch für Smartphones zur Verfügung. Später soll er der einzige Webbrowser des Betriebssystems sein, in der jetzt erhältlichen Beta ist aber parallel noch der Internet Explorer 11 enthalten.

Die Technical Preview steht laut MS-Blog für einen Großteil der aktuellen Lumia-Smartphones von Microsoft zur Verfügung. Nur wenige Modelle fehlen - vor allem das Lumia 930, für dessen Bildschirm schlicht noch nicht die nötige Auflösung fertiggestellt ist. Auch Geräte von Drittherstellern werden noch nicht unterstützt.

Neben Spartan hat Microsoft gegenüber dem ersten, im Februar 2015 veröffentlichten Build einiges geändert. So gibt es neue Apps für Outlook-Mail und die Kalenderfunktion, zwischen denen besonders komfortabel hin- und hergewechselt werden kann. Die beiden Apps haben eine überarbeitete Benutzerführung und deutlich erweiterte Funktionen.

Laut den Entwicklern wurden beim Mail-Programm viele Formatierungsfunktionen von Word integriert, sodass die Nutzer nun deutlich mehr Freiheiten beim Einbau etwa von Tabellen, Bullets und Bildern haben. Auch die Phone- und die Messaging-App hat Microsoft verbessert.

Die Entwickler weisen darauf hin, dass die Technical Preview natürlich noch Fehler enthält. Beispielsweise gebe es derzeit keinen funktionsfähigen Flight Mode, sodass Nutzer ein Smartphone mit der Betafassung von Windows Phone 10 im Flugzeug ganz ausschalten müssen. In rund einem Prozent würde das Telefon bei ankommenden Anrufen nicht klingeln.


eye home zur Startseite
Maximilian154 11. Apr 2015

Habe mal die Preview auf meinem alten Lumia 920 installiert. Ruckelt noch alles, Spartan...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. BWI GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  2. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  3. 42€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    Porterex | 23:45

  2. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 23:38

  3. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    p4m | 23:34

  4. Re: Head of Problem !!

    Ach | 23:33

  5. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    quineloe | 23:32


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel