Abo
  • Services:
Anzeige
Das Redstone-Update soll 2016 eine Continuity-Funktion in Windows 10 integrieren.
Das Redstone-Update soll 2016 eine Continuity-Funktion in Windows 10 integrieren. (Bild: Microsoft)

Windows 10: Redstone-Update führt Desktop und Smartphone zusammen

Das Redstone-Update soll 2016 eine Continuity-Funktion in Windows 10 integrieren.
Das Redstone-Update soll 2016 eine Continuity-Funktion in Windows 10 integrieren. (Bild: Microsoft)

Einem Bericht zufolge soll das Redstone-Update für Windows 10 eine Continuity-Funktion integrieren. Damit können E-Mails oder eine Browser-Session des Microsoft Edge vom Desktop oder Notebook ans Smartphone oder umgekehrt übergeben werden.

Anzeige

Microsoft plant einem Bericht von Win Beta zufolge, das Redstone-Update für Windows 10 nächstes Jahr im Sommer mit vielen Verbesserungen der Continuum-Funktion zu veröffentlichen. Dazu zählt Microsofts Umsetzung von Apples Continuity für unter anderem Anrufe, Browser-Sessions oder E-Mails.

Die Idee hinter Continuity für Windows 10 ist es, bestimmte Aufgaben auf einem Windows-10- oder Windows-10-Mobile-Gerät zu beginnen, sie drahtlos auf ein anderes zu übertragen und dort nahezu ohne Verzögerung weiterzuarbeiten. Als Beispiele nennt Win Beta das Tippen von E-Mails, das Übertragen der geöffneten offenen Tabs im Microsoft Edge oder Anrufe auf Desktop-PCs zu tätigen, die via Continuity vom Smartphone übertragen werden.

Künftig dürften also Windows-10- oder Windows-10-Mobile-Geräte deutlich enger zusammenrücken, zumal Microsoft die Continuity-Funktion sowohl für die eigenen Universal-Apps als auch per Software Development Kit (SDK) für Drittanbieter-Software anbieten möchte. Die Übergabe von Aufgaben könnte künftig also mit E-Mails, Office-Dokumenten und Skype, aber beispielsweise auch mit Apps wie Facebook oder Twitter klappen.

Zu den weiteren Neuerungen des Redstone-Updates sollen Browser-Erweiterungen für den Microsoft Edge gehören, ähnlich wie bei Chrome und Firefox. Die Erweiterungen waren ursprünglich für das im November 2015 erscheinende und Threshold 2 genannte Update für Windows 10 geplant.

Denkbar wäre, dass Threshold 2 all die Verbesserungen enthält, die bis einschließlich der Build 10576 in Windows 10 eingeflossen sind.


eye home zur Startseite
Potrimpo 07. Nov 2015

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/iphone-datenschutz-der-unheimliche-sender...

Bautz 06. Nov 2015

Kannst du einstellen, welche Geräte gesynct werden sollen. Ich synce Design-Einstellungen...

Bautz 06. Nov 2015

Installiert ... mich gefreut ... alle anderen geräte der Familie auch hochgezogen ... und...

nolonar 02. Nov 2015

Ich tippe 90% auf "nicht Zufall", 5% auf "Zufall", und behalte noch 5% für den "Fall".



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: 1Password Fake-News ?

    quasides | 06:36

  2. Re: Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    HerrLich | 06:36

  3. "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    HerrLich | 06:31

  4. Re: Kompetenzbestie

    divStar | 05:37

  5. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 05:33


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel