Windows 10: Powertoys 0.18 können Tastenbelegungen komplett ändern

Alt+Q wird zu Alt+L: Microsofts Powertoys für Windows sind für kreative Tastenkürzel gut. Auch neu: ein komplett mausloser App-Launcher.

Artikel veröffentlicht am ,
Powertoys können Tastenbelegungen nach Belieben ändern.
Powertoys können Tastenbelegungen nach Belieben ändern. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Microsoft hat die Version 0.18 der Powertoys vorgestellt. Die kleinen Applikationen für Windows 10 können jetzt für das direkte Ausführen von Programmen und Diensten genutzt werden. Außerdem können sie das komplette Tastenlayout der eigenen Tastatur nach Belieben ändern und Symbole auf andere Tasten legen. Die Powertoys werden als Open-Source-Projekt kostenlos auf dem Entwicklerportal Github zur Verfügung gestellt.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (w/m/d) Cloudlösungen für die Energiewirtschaft - Digital Layer
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
Detailsuche

Das neue Programmstarttool trägt den Namen Powertoys Run. Dieses ist standardmäßig mit der Tastenkombination Alt + Leertaste erreichbar und zeigt ein Eingabefeld, in welches die Namen von zu startenden Programmen oder Diensten eingetippt werden können. Die Software durchsucht das System nach passenden Treffern und zeigt ab Werk maximal vier Auswahlmöglichkeiten an. Das Tastenkürzel für den Start der App und die Anzahl der Suchergebnisse lassen sich in den Einstellungen des Tools ändern.

Nur Tastatur statt Maus

Was Powertoys Run von der herkömmlichen Run-Kommandozeile oder der Suche per Windows-Startmenü unterscheidet, sind einige andere Tastenkürzel, mit denen schnell und ohne Mauseingabe Programme gestartet werden können.

Strg+Umschalt+Enter öffnet die ausgewählte Applikation als Administrator.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, Online
  2. Microsoft Teams effizient nutzen
    25. Oktober 2021, online
  3. Linux-Systeme absichern und härten
    8.-10. November 2021, online
Weitere IT-Trainings

Strg+Shift+E öffnet den Ordner, in dem das Programm enthalten ist.

Strg+C kopiert den Verzeichnispfad.

Tab navigiert durch verschiedene Suchergebnisse.

Mit dem Keyboard-Manager können experimentierfreudige Personen entweder Tasten oder komplette systemübergreifende Tastenkombinationen verändern. So kann der Buchstabe Z etwa an die Stelle des Y gelegt werden. Apple-Fans ändern die Kombination Alt+Q für das @-Zeichen in Alt+L um. Auch können universell genutzte Kürzel wie Alt+V für Einfügen, Alt+Z für Rückgängig oder Alt+Enter für den Vollbildmodus geändert werden. Die Änderungen werden auf Softwareebene umgesetzt. Ein Schließen der Powertoys oder das Löschen von geänderten Tasten macht die Eingriffe wieder rückgängig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /