• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 10: Paint und Wordpad können bald nachinstalliert werden

Microsoft plant offenbar, das Malprogramm Paint und die Textverarbeitung Wordpad in Windows 10 zu einer Option zu machen. Medienberichten zufolge findet sich dies schon in Entwickler-Builds.

Artikel veröffentlicht am ,
Malen mit Paint wird zu einer Option. (Symboldbild)
Malen mit Paint wird zu einer Option. (Symboldbild) (Bild: Robin Marchant/Getty Images for Super 8/Collection Getty Images North America)

Zwei Standardanwendungen könnten 2020 zu Optionen werden, wie die Windows-Publikation Windows Latest herausgefunden hat. Es handelt sich um das Malprogramm Paint und die Textverarbeitung Wordpad. Beide Anwendungen sind recht klein und bieten einen begrenzten Funktionsumfang.

Stellenmarkt
  1. Bolta Werke GmbH, Leinburg/Diepersdorf
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Die Neuerung findet sich in Build 18963 des Betriebssystems Windows 10, einer Vorschauversion der kommenden Version 20H1, die für die erste Jahreshälfte 2020 geplant ist.

Die Programme bleiben Windows Latest zufolge weiter kostenlos verfügbar, müssen aber über Optional Features nachgeladen werden. Anwender, die ihr Betriebssystem aktualisieren, können zudem Paint und Wordpad deinstallieren. Laut Windows Latest braucht das allerdings einen Systemneustart.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  2. 39,99€
  3. 2,99€

heikom36 20. Aug 2019

Es geht auch um das Wordpad. Das kann weder notepad++ oder vscode ersetzen. Mit allen...

0110101111010001 20. Aug 2019

heißt ja nicht, dass die regelmäßig getriggert werden

My1 19. Aug 2019

oder paint 3d oder whatever optional machen und nicht vorinstallieren.

FreiGeistler 19. Aug 2019

Echt, du wunderst dich immer noch? Sicherheitskritischer Notepad-Bug öffnet Windows...

gentux 19. Aug 2019

Fände ich ehrlich gesagt doof. Wenn schon, dann sollte es Windows erlauben sftp/ssh als...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /