Windows 10 on ARM: x64-Emulation steht im Insider-Programm bereit

Mit der Insider Build 21277 für Windows 10 on ARM startet die Testphase für x64-Emulation.

Artikel veröffentlicht am , Mike Wobker
Windows 10 on ARM jetzt auch mit x64-Emulation verfügbar.
Windows 10 on ARM jetzt auch mit x64-Emulation verfügbar. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Am 10. Dezember 2020 vermeldete Microsoft, dass für Windows Insider im Dev Channel eine erste Testversion für die x86-64-Bit-Emulation auf ARM-Geräten bereitsteht. Sollte diese wie vorgesehen funktionieren, gibt es praktisch keine Einschränkungen mehr für die in Windows 10 on ARM einsetzbaren Programme.

Stellenmarkt
  1. Inhouse SAP Teamleiter & SAP S / 4HANA Projektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Weil am Rhein
  2. IT Security Expert (m/w/d) Operative IT
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Laut Microsoft waren bei der ersten Einführung von Windows 10 on ARM im Jahr 2017 noch 32-Bit-Anwendungen so dominant, dass die Entwicklung einer x86-32-Bit-Emulation vorrangig behandelt wurde. Da sich die eingesetzte Software in den letzten Jahren aber immer stärker Richtung 64 Bit verschoben hat, folgt nun auch der x64-Emulator. Entwicklern wird allerdings empfohlen, trotz der Weiterentwicklung der x64-Emulation durch Microsoft, auch weiterhin an nativen ARM64-Versionen ihrer Anwendungen zu arbeiten.

Mit der Insider-Preview können Tester x64-Apps entweder direkt oder aus dem Microsoft Store installieren. Als Beispiele für nun lauffähige Anwendungen werden das Autodesk Sketchbook und Rocket League genannt. Zudem können nun die 64-Bit-Versionen von Anwendungen genutzt werden, die in Windows 10 on ARM bisher nur mit ihren 32-Bit-Pendants in der x86-Emulation laufen konnten.

Im Golem-Test konnte das Samsung Galaxy Book S mit Qualcomms Snapdragon 8cx bereits verdeutlichen, mit welchen Vorteilen durch ARM zu rechnen ist. Während sich die Leistung durchaus mit gängigen Prozessoren wie dem Intel Core i5-10210U vergleichen lässt, überzeugt vor allem die enorme Akkulaufzeit. Das größte Manko war die fehlende x64-Kompatibilität, die nun der Vergangenheit angehört. Auch Apple hatte sich dieses Problems direkt bei der Einführung des M1-Chip angenommen und mit Rosetta eine entsprechende Emulationsumgebung bereitgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

cubei 11. Dez 2020

Ich kann mich nicht mehr dran erinnern. Was waren das für Geräte? Haben Sie ein Beispiel...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /