Abo
  • Services:
Anzeige
Phone Biz mit Windows 10 Mobile
Phone Biz mit Windows 10 Mobile (Bild: Vaio)

Windows 10 Mobile: Vaios Phone Biz kommt nicht nach Europa

Phone Biz mit Windows 10 Mobile
Phone Biz mit Windows 10 Mobile (Bild: Vaio)

Vaios Smartphone mit Windows 10 Mobile wird nicht in Europa verkauft. Das Phone Biz ist das erste Smartphone des japanischen Herstellers, das mit Microsofts Betriebssystem läuft.

Das Anfang Februar 2016 vorgestellte Phone Biz des japanischen Herstellers Vaio wird vor allem auf dem eigenen Heimatmarkt angeboten. Weder in Europa noch in den USA sei eine Markteinführung des Smartphones geplant, teilte das Unternehmen auf Twitter mit. In Japan soll das Smartphone mit Windows 10 Mobile im Frühjahr 2016 in den Handel kommen.

Anzeige
  • Phone Biz mit Windows 10 Mobile (Bild: Vaio)
  • Phone Biz mit Windows 10 Mobile (Bild: Vaio)
  • Phone Biz mit Windows 10 Mobile (Bild: Vaio)
Phone Biz mit Windows 10 Mobile (Bild: Vaio)

Das Phone Biz soll sich als Smartphone der gehobenen Mittelklasse auch für den Einsatz in Unternehmen eignen. Dank der Continuum-Funktion kann es als PC-Ersatz verwendet werden. Vaio ist aus der PC-Abteilung von Sony hervorgegangen.

5,5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Auflösung

Das Phone Biz hat einen 5,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, sollte Inhalte also klar und scharf darstellen. Es ist mit Qualcomms Octa-Core-Prozessor Snapdragon 617 ausgestattet. Vier der acht Kerne laufen mit einer Taktrate von 1,5 GHz, die vier anderen mit 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, es gibt 16 GByte Flash-Speicher sowie einen Steckplatz für Micro-SD-Karten. Für ein Mittelklasse-Smartphone ist das eine gute Ausstattung.

Das LTE-Smartphone deckt UMTS sowie GSM ab und ist mit Dual-Band-WLAN nach 802.11ac sowie Bluetooth 4.0 ausgestattet. Zudem gibt es einen GPS-Empfänger, aber keinen NFC-Chip. In die Rückseite des Aluminiumgehäuses ist eine 13-Megapixel-Kamera eingebaut und auf der Displayseite ist ein 5-Megapixel-Modell vorhanden. Der Akku im Phone Biz hat eine Nennladung von 2.800 mAh, Angaben zur Akkulaufzeit macht Vaio nicht.

Vaio will das Phone Biz im April 2016 in Japan auf den Markt bringen. Im Onlineshop des Herstellers wird das Smartphone weiterhin ohne Preis gelistet. The Verge zufolge soll das Smartphone für 50.000 Yen verkauft werden. Das sind umgerechnet knapp 390 Euro. Üblicherweise werden in Japan Preise ohne Steuer angegeben, so dass diese noch aufgeschlagen werden muss.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Ulm
  4. IFA Group, Haldensleben


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    AntiiHeld | 04:04

  2. Re: Sieht interessant aus

    SanderK | 03:36

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    SanderK | 03:30

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  5. Re: Link

    xeneo23 | 02:41


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel