Abo
  • Services:

Windows 10 Mobile: PC zeigt verpasste Anrufe, Karten-App speichert auf SD-Karte

Eine Reihe sinnvoller Verbesserungen führt Microsoft mit der aktuellen Vorabversion von Windows 10 Mobile ein. So können verpasste Anrufe auf dem PC angezeigt werden und in der Karten-App lassen sich Offlinekarten endlich auf der Speicherkarte ablegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Weiterer Insider-Build von Windows 10 Mobile
Weiterer Insider-Build von Windows 10 Mobile (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Microsoft hat eine neue Vorabversion von Windows 10 Mobile veröffentlicht. Der aktuelle Build 10572 wird an Teilnehmer des Windows-Insider-Programms verteilt, die sich für den Fast Ring angemeldet haben. Allerdings gibt es das Update wieder nur, wenn vorher auf Windows Phone 8.1 zurückgewechselt wird. Mit dem aktuellen Build gibt es aber eine Reihe sinnvoller Verbesserungen und wichtiger Fehlerkorrekturen.

Verpasste Anrufe landen auf dem Windows-PC

Inhalt:
  1. Windows 10 Mobile: PC zeigt verpasste Anrufe, Karten-App speichert auf SD-Karte
  2. Weiterhin kein direkter Wechsel von anderer Vorabversion möglich

Mittels Cortana ist es mit dem aktuellen Build möglich, sich auf dem Windows-10-PC über verpasste Anrufe informieren zu lassen. Dazu müssen das Smartphone und der betreffende PC beim gleichen Cortana-Konto angemeldet sein. Wenn dann die betreffende Option in den Einstellungen des Windows-10-PCs aktiviert ist, gibt es dort eine Benachrichtigung, wenn ein Anruf auf dem Smartphone verpasst wurde.

Der Nutzer kann vom PC aus mit einer SMS darauf antworten, der Versand erfolgt dann über das Smartphone. Damit diese Funktion verwendet werden kann, muss auf dem PC mindestens der Build 10565 von Windows 10 installiert sein, den es auch als ISO-Download gibt.

Da die Funktion in Windows 10 deaktiviert werden kann, ist es möglich, seine Systeme so einzustellen, dass die Benachrichtigung nur auf einem bestimmten PC erscheint. Vom Smartphone aus kann die Funktion auch komplett abgeschaltet werden, wenn generell keine Benachrichtigungen auf dem PC erscheinen sollen.

Offlinekarten lassen sich auf der Speicherkarte ablegen

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel, Halle (Saale), Magdeburg, Bremen

Eine von vielen Windows-Phone-Nutzern sehnlichst herbeigewünschte Funktion betrifft die Karten-App: Offlinekarten können neuerdings auch auf einer Speicherkarte abgelegt werden, das Kartenmaterial muss sich also nicht länger im Flash-Speicher des Smartphones befinden.

In der Telefon-App können Nutzer jetzt gezielt die Anrufliste nach Namen durchsuchen und Neuerungen gibt es auch in den Speichereinstellungen von Windows 10 Mobile. Anwender können dort festlegen, dass Apps generell auf der Micro-SD-Karte oder auf einem USB-Stick abgelegt werden.

Weiterhin kein direkter Wechsel von anderer Vorabversion möglich 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 249€ + 5,99€ Versand
  2. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 126€)
  3. 99€
  4. für 4,99€

maxi_welle 22. Okt 2015

Leider wurde ja immer noch kein offizielles Statement hier gepostet und da sich...

zu Gast 22. Okt 2015

Sicherlich wäre es "schön" würde aber auf großen Widerstand stoßen wenn Microsoft alle...

sedremier 22. Okt 2015

Im englischen ist es glaube ich etwas besser gewesen. Die meisten haben vermutlich ihre...

JouMxyzptlk 21. Okt 2015

Gewohnheit.

n0x30n 21. Okt 2015

Naja. Es geht nciht nur um Whatsapp im speziellen. Es geht grundsätzlich um alle...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /