Windows 10: Microsoft zeigt wieder Werbebanner in Mail-App

Nach ein paar Monaten bringt Microsoft erneut kleine Werbebanner für seine Mail- und Kalender-App auf Windows 10. Das gefällt der Community gar nicht, die das bereits einmal mit Erfolg wegprotestiert hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft versucht es erneut mit Werbebannern.
Microsoft versucht es erneut mit Werbebannern. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de)

Microsoft hat die kleinen Werbebanner für die UWP-Versionen seiner Mail- und Kalender-App wohl wieder eingeschaltet. Das berichtet das Windows-Blog Mspoweruser. Die Werbung ist dabei laut den Entwicklern nicht entfernbar - egal, mit welchem Konto sich Nutzer anmelden. "Sie können das aber als Vorschlag im Feedback Hub für Windows 10 anbringen", sagt das Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Senior Business Consultant Finance (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. Webentwickler/Web Developer - C# .NET & JavaScript / TypeScript (m/w/d)
    PTA Programmier-Technische Arbeiten GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Auch sei es nicht entscheidend, mit welchem E-Mail-Provider sich Kunden anmelden. Sowohl Live-Accounts, Office-365-Konten als auch Google-Konten seien von den Werbebannern betroffen. Allerdings ändern sich die Nachrichten wohl: Ein Google-Nutzer wird so beispielsweise über die mobile Gmail-App informiert, während Microsoft-Kunden auf Outlook Mobile hingewiesen werden.

Laut Mspoweruser gelten die Werbebanner auch für die Outlook-App für Android. "Sie nehmen beträchtlichen vertikalen Platz im Menü ein", heißt es in dem Blog. Mit einigen Golem.de-E-Mail-Konten konnten wir die Werbebanner reproduzieren. Es handelt sich wohl um das kleine Banner an der Unterseite des Mail-Clients, welches für Microsofts eigene Applikationen wirbt.

Die Community ist noch immer empört

Schon auf Mspoweruser streiten sich Nutzer darüber, wie aufdringlich ein so kleines Banner wirklich ist. Ein Nutzer schreibt: "Wenn es nur das kleine Banner an der Unterseite ist, dann stört mich das gar nicht." Ein weiterer Anwender antwortet darauf: "Noch früh genug werden die Ads größer. Diese Demo ist nur ein erster Schritt."

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, Online
  2. Microsoft Teams effizient nutzen
    25. Oktober 2021, online
  3. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
Weitere IT-Trainings

Tatsächlich hatte Microsoft seine Werbung bereits einmal in ähnlicher Form ausgespielt. Die Community war darüber so empört, dass die Entwickler die Banner wieder deaktiviert haben. Bisher scheint es so, als würde dieses negative Feedback sich nicht ändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


User_x 19. Dez 2019

Kennst du schon Golem Pur, das ist einfach sagenhaft. ...und zu deinem Kommentar...

ptepic 19. Dez 2019

Ähhm... wie süß. Die Sachen, die MS zwangsinstalliert, sind nicht vollkommen notwendig...

Eheran 19. Dez 2019

Ä.... ne, wohl eher nicht. Ich meine diese bei W10 vorinstallierte "Mail" App, die...

TheUnichi 18. Dez 2019

Joa, öhm....dann bis in 1-2 Monaten?

TheUnichi 18. Dez 2019

Hmmm...auf jeden Fall keine Werbung in der Taskleiste und ein kleines, unauffälliges...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimakrise
Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung

Dänemark und Coasta Rica starten eine Initiative namens Beyond Oil and Gas Alliance (BOGA). Deutschland ist bisher nicht dabei.
Von Hanno Böck

Klimakrise: Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
Artikel
  1. Piranha Games: Mechwarrior 5 bekommt Kampagne und Playstation-Version
    Piranha Games
    Mechwarrior 5 bekommt Kampagne und Playstation-Version

    Große Pläne für Mechwarrior 5: Demnächst stapft neben einer Erweiterung ein großes kostenloses Update heran - erstmals auch auf Playstation.

  2. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

  3. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /