• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 10: Microsoft bestätigt zweites großes Update für das Jahr 2017

Dass es von Microsoft zwei 17xx-Versionen von Windows 10 geben wird ist mittlerweile offiziell bestätigt. Es gibt zudem einen groben Zeitrahmen und die ersten Builds sollen kurz nach dem ersten 17xx-Update alias Redstone 2 kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
2017 wird es ein weiters Update geben.
2017 wird es ein weiters Update geben. (Bild: Microsoft)

Wie der Entwickler Rafael Rivera entdeckte, hat Microsoft eher nebensächlich den Umstand bestätigt, dass es im Jahr 2017 für Windows 10 zwei Updates geben wird. In einem Channel-9-Video findet sich der entsprechende Hinweis bei der Minute 25. Demnach wird die erste Version von Windows 10 17xx alias Redstone 2 und Creators Update am Ende des ersten Jahresdrittels in die Pilotphase eintreten, die sich an Endkunden richtet. Gleichzeitig soll es von der zweiten 17xx-Version alias Redstone 3 erste Feedback-taugliche Builds geben.

  • Microsofts Planung für die  Windows-10-Updates. (Grafik: Channel9/Microsoft)
Microsofts Planung für die Windows-10-Updates. (Grafik: Channel9/Microsoft)
Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau

Für Unternehmen wird Redstone 2 dann vermutlich Mitte 2017 freigegeben. Redstone 3 dürfte der Grafik zufolge dann gegen Ende 2017 bereit stehen. Unternehmenskunden müssen bis 2018 warten, sofern auch hier die Endkundenphase mit der Pilotphase gleichzusetzen ist.

Abseits dieser vorbereitenden Informationen gibt es aber keine signifikanten Neuerungen. Zum Creators Update ist ohnehin fast alles bekannt. Die 3D-Funktionen werden erweitert, es gibt neue Sicherheitsfunktionen, einen Game Mode und es soll beim Datenschutz nachbessern. Was Redstone 3 bringen wird, dürfte Microsoft erst im Laufe des Jahres sagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

as (Golem.de) 21. Feb 2017

Hi, ich tippe auf 1704 und 1711 mit Verspätung. ;) Und nein, ich weiß nichts genaues...


Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /