Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 10 bietet bereits Vorbereitungen für ein Notification Center.
Windows 10 bietet bereits Vorbereitungen für ein Notification Center. (Bild: @adeyblue)

Windows 10: Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum

Windows 10 bietet bereits Vorbereitungen für ein Notification Center.
Windows 10 bietet bereits Vorbereitungen für ein Notification Center. (Bild: @adeyblue)

In der Technical Preview von Windows 10 finden sich erste Hinweise auf die Entwicklung eines Desktop-Benachrichtigungszentrums (Notification Center). Dieses lässt sich schon aktivieren und gäbe Microsoft die Möglichkeit, die beiden bisherigen Benachrichtigungssysteme zu vereinen.

Anzeige

Die Entwickler von Microsoft haben bereits Code für ein Notification Center in Windows 10 integriert. Darüber berichtet Neowin mit Bezug auf den Twitter-Nutzer Adrian. Dieser stellt auch Code bereit, der installiert werden muss, um das Notification Center zu aktivieren. Eine Installation empfiehlt sich aber nicht, denn bisher funktioniert diese Benachrichtigungszentrale noch nicht. Der Patch beinhaltet neben notwendigen Veränderungen an der Registrierung auch eine kleine exe-Datei sowie den Quellcode.

Laut der Readme-Datei kann das Benachrichtigungszentrum in verschiedenen Ecken auf verschiedenen Monitoren platziert werden. Da die Benachrichtigungsmechanismen unter Windows 10 aber noch nicht mit dem Zentrum zusammenarbeiten, ist das für die Praxis unter der Vorschauversion des Betriebssystems nicht relevant. Auch Entwickler sollten sich nicht darauf verlassen, dass die neue Funktion tatsächlich mit der fertigen Version von Windows 10 ausgeliefert wird. Sie hätte aber Potenzial.

Vereinigen von Systemnachrichten

Bisher werden für die Endanwender Benachrichtigungen an zwei Stellen auf dem Desktop angezeigt. Schon lange existieren die Sprechblasen über der Tray Notification Area. Die tauchen auf und verschwinden auch schnell wieder. Ähnliches gilt für die Modern-UI-Benachrichtigungen, die die Sprechblasen nur zum Teil ersetzen. So hat Microsoft etwa Meldungen der Drucker auf Modern-UI-Benachrichtigungen schon mit Windows 8 umgestellt. Macht allerdings das interne neue Windows-8-Backup Probleme, werden die Benachrichtigungen noch als Sprechblase angezeigt. Es existiert also eine gewisse Inkonsistenz in Windows 8, die mit Windows 10 gelöst werden könnte. Microsoft muss es nur gelingen, alle Benachrichtigungen für den Endanwender in dieses neue Notification Center umzuleiten.

Die Entwicklung des Notification Centers ist auch für die kommende Vereinheitlichung der Windows-Plattform sinnvoll. Damit hätten Entwickler einen Weg auf allen Betriebssystemen, um ihre Nutzer zu benachrichtigen. Von dieser Vereinheitlichung von Smartphone, Tablet und Rechner zeigt die von uns angetestete Technical Preview von Windows 10 noch nichts, da Microsoft diese Neuerungen erst Anfang 2015 vorstellen will. Sollten die Entwickler weiter an dem Notification Center arbeiten, könnte es eine dieser Neuerungen der Consumer Preview werden.


eye home zur Startseite
Satan 21. Okt 2014

Es wäre zum Beispiel mal schön, wenn Optionen dokumentiert wären, nicht irgendwelche...

KarinDor 10. Okt 2014

Touché! :-D Thumbs up

VRzzz 10. Okt 2014

Danke, werd ich mir mal anschauen

quadronom 09. Okt 2014

Ja defintiv! Hauptsache MS verbockt es nicht und stellt es auch allen Drittanbietern in...

Shemale 09. Okt 2014

MS sollte das Ganze wie in WP8 machen :) Und auf jedenfall nur Aufrufbar durch ein wisch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 389,99€
  2. 3,00€
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel