Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Bedienungsgesten für Windows 10
Neue Bedienungsgesten für Windows 10 (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Windows 10: Microsoft stellt das Touchpad in den Mittelpunkt

Neue Bedienungsgesten für Windows 10
Neue Bedienungsgesten für Windows 10 (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Microsoft wird in Windows 10 neue Bedienungsgesten integrieren. Vor allem das Touchpad soll mit Hilfe neuer Mehrfingergesten leistungsfähiger werden, und Wischgesten auf dem Touchscreen rufen andere Befehle auf.

Anzeige

Microsoft will die Bedienung von Windows 10 vereinfachen und dafür neue Bedienungsgesten implementieren. Vor allem das Touchpad soll stärker in den Mittelpunkt rücken. Es wird bei vielen Notebooks und bei Tablets durch Zusatztastaturen verwendet. Zudem wurden die Wischgesten für den Touchscreen anders belegt.

  • Neue Touchpad-Gesten in Windows 10 (Bild: Microsoft)
  • Neue Touchpad-Gesten in Windows 10 (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 erhält neue Befehle für Touchscreen-Gesten. (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 erhält neue Befehle für Touchscreen-Gesten. (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 erhält neue Befehle für Touchscreen-Gesten. (Bild: Microsoft)
  • Windows 10 erhält neue Befehle für Touchscreen-Gesten. (Bild: Microsoft)
Neue Touchpad-Gesten in Windows 10 (Bild: Microsoft)

Auf dem Windows Hardware Engineering Community (WinHEC) Summit im chinesischen Shenzhen hat Microsoft Details zu den neuen Touchpad- und Touchpad-Gesten genannt und diese in Form einer Powerpoint-Präsentation veröffentlicht. Ein Touchpad bietet unter Windows 10 neue Mehrfingergesten. Die Einfingergesten sind vom bisherigen Touchpad bekannt und wurden nicht verändert.

Touchpad als zentrales Steuerelement

Hält der Nutzer zwei Finger auf den Touchscreen, entspricht das einem Rechtsklick, um etwa das Kontextmenü zu öffnen. Werden zwei Finger auf dem Touchpad bewegt, lassen sich Objekte bequem verschieben. Zudem wird die von Smartphones und Tablets bekannte Zoom-Geste implementiert, indem zwei Finger zusammen oder auseinander bewegt werden.

Tippt der Nutzer mit drei Fingern auf das Touchpad, aktiviert sich Cortana und nimmt Befehle entgegen. Wenn der Anwender sich mit drei Fingern auf dem Touchpad bewegt, erlaubt das Multitask-Gesten. Wird das Touchpad mit vier Fingern betätigt, öffnet sich der Benachrichtigungsbereich von Windows 10.

Wischgesten für das Touchpad

Darüber hinaus hat Microsoft eine Reihe von Wischgesten implementiert. Wird mit drei Fingern von unten nach oben über das Touchpad gewischt, öffnet sich die Task-Übersicht, die wieder verschwindet, wenn mit drei Fingern von oben nach unten gewischt wird. Die Tastenkombination Alt-Tab wird simuliert, indem mit drei Fingern entweder nach links oder rechts gewischt wird. Der Nutzer soll so bequem zwischen Programmen wechseln können.

Mit einem Drei-Finger-Wisch von oben nach unten werden alle laufenden Programme ausgeblendet und der Nutzer erhält freien Zugang zum Desktop. Umgekehrt öffnen sich die laufenden Programme wieder, wenn mit drei Fingern von unten nach oben gewischt wird.

Neue Befehle für Touchscreen-Gesten

Zudem verändert Microsoft mit Windows 10 die Funktionen der vier Wischgesten für den Touchscreen. Ein Wisch von rechts öffnet die neue Benachrichtigungsübersicht, bei Windows 8.1 erscheint die Charms-Bar. Ein Wisch von links bringt in Windows 8.1 die letzte App auf den Bildschirm, unter Windows 10 erscheint stattdessen eine Task-Übersicht.

Wenn ein Programm im Vollbildmodus läuft, wird in Windows 10 die Taskleiste ausgeblendet und erscheint durch einen Wisch von unten wieder. Bei Windows 8.1 öffnet die Geste die Befehlszeile der laufenden App. Diese erscheint auch nach einem Wisch von oben in das Display. Unter Windows 10 öffnet sich jetzt eine Titelleiste. Im Tablet-Modus erlaubt ein längerer Wisch von oben, Apps nebeneinander zu postieren oder zu schließen.


eye home zur Startseite
Dwalinn 20. Mär 2015

Das wird sich mit dem neuen MacBook Pro auch nicht ändern wenn sie gleichzeitigen laden...

Captain 20. Mär 2015

das ist die erste Aktion, wenn ich eben mit Maus arbeiten kann. Eine Maus ist präziser...

Komischer_Phreak 20. Mär 2015

Es gibt schon ewig "MS Pen Tablets". Und die sind sogar richtig gut: http://www.microsoft...

Leo K. 19. Mär 2015

Nein, es erstaunt mich nicht, es wundert mich nur, dass man sowas an so 'ne große Glocke...

paris 19. Mär 2015

yep, apples switch auf wintel/ibm-pc clones/dosen war eine gute entscheidung. unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)
  2. 329,00€
  3. (u. a. PlayStation 4 Slim 1 TB + Watch_Dogs 1 & 2 + UEFA Euro 2016 für 288,88€, Microsoft Lumia...

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Also wir suchen Frontend/Backend-Devs...

    SSQ | 21:45

  2. Re: die sollen sich

    bombinho | 21:41

  3. Re: für Git wenig relevant

    My1 | 21:40

  4. Re: 2,5" SSD

    Neuro-Chef | 21:39

  5. Re: Der schlaue Gamer holt sich den RyZen 1600X...

    Jesper | 21:37


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel