Abo
  • Services:
Anzeige
Bei Tablets können zum Start von Windows 10 keine Apps auf einer Speicherkarte ausgelagert werden.
Bei Tablets können zum Start von Windows 10 keine Apps auf einer Speicherkarte ausgelagert werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Windows 10: Keine Apps auf SD-Karte speicherbar

Bei Tablets können zum Start von Windows 10 keine Apps auf einer Speicherkarte ausgelagert werden.
Bei Tablets können zum Start von Windows 10 keine Apps auf einer Speicherkarte ausgelagert werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Bei den jüngsten Vorschau-Builds von Windows 10 auf Tablets war die Option, einen externen Speicher wie eine Micro-SD-Karte als Speicherplatz für Apps zu verwenden, nicht nutzbar. Das soll auch zum Start von Windows 10 erst einmal so bleiben.

Anzeige

Nutzer eines Tablets mit Windows 10 können bei den aktuellen Technical Previews in den Systemeinstellungen des Betriebssystems nicht einstellen, dass ein externer Speicher wie eine Micro-SD-Karte für die Installation von Apps genutzt wird. Jetzt hat Bhavya Kashyap, Program Manager for Consumer Storage bei Microsoft, im Insider-Forum mitgeteilt, dass sich daran auch nach dem offiziellen Start von Windows 10 am 29. Juli 2015 erst einmal nichts ändern werde.

App-2-SD erst zu einem späteren Zeitpunkt

Ein Nutzer hatte gefragt, ob die Funktion bald freigeschaltet werde. "Wir haben die Entscheidung getroffen, die App-2-SD-Funktion auf ein späteres Release zu verschieben", antwortete Kashyap. Besonders auf Windows-Tablets mit geringem Speicher ist die Möglichkeit, Anwendungen auf einer Speicherkarte auszulagern, sehr praktisch.

Gleichzeitig machte sie aber auch klar, dass diese Einschränkung nicht für Smartphones gelte - hier könnten weiterhin Apps auf einer Speicherkarte abgelegt werden. Dies ist bereits unter Windows Phone 8.1 so. Als Grund für die verschobene Einführung führte Kashyap an, dass das Entwicklerteam noch nicht das Gefühl habe, die Funktion sei schon für die "Prime Time" geeignet, also für den ersten richtigen Release von Windows 10.

Dokumente, Fotos und Videos problemlos auslagerbar

Andere Daten können hingegen bereits jetzt problemlos auf einer Micro-SD-Karte gespeichert werden, beispielsweise Dokumente, Musikdateien oder Bilder und Videos. Wann auch Anwendungen ausgelagert werden können, hat Microsoft offengelassen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 21. Jul 2015

Was für ein Unsinn... Natürlich gibt es den noch! O.o Was man nimmt, entscheidet man...

M. 21. Jul 2015

Einerseits wird das vermutlich genauso wenig funktionieren wie der Versuch, installierte...

ElTentakel 21. Jul 2015

Das ist ja nicht das Problem. Das Problem ist, dass man das mit Apps nicht so einfach...

Anonymer Nutzer 21. Jul 2015

Ich möchte hier nochmal erwähnen das für ein Gerät mit Touchscreen und 8 GB...

TC 20. Jul 2015

Und wenn man den App Odner einfach auf die SD symlinkt? Windows sollte davon ja nix...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Bremen
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ statt 169,99€
  2. 44,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 62€)

Folgen Sie uns
       


  1. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  2. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch

  3. Streaming

    Facebooks TV-Shows sollen im August starten

  4. Geldwäsche

    Mutmaßlicher Betreiber von BTC-e angeklagt und festgenommen

  5. HTC

    Das Vive Standalone erscheint in China

  6. New Nintendo 2DS XL im Test

    Schwaches Hardware-Finale

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Mikrotransaktionen führen zu Aufruhr bei Fans

  8. IT-Sicherheit

    Microsoft will Hinweise auf Sicherheitslücken in Windows

  9. Elon Musk

    The Boring Company präsentiert Autoaufzug

  10. Redstone 3

    "Hey Cortana, schalte meinen PC aus"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

  1. Re: Ich hab mir einen Tag nach der Ankündigung...

    mnementh | 14:34

  2. Re: Ohne Stau...

    TheXXL | 14:34

  3. Re: Im Großraumbüro...

    blaub4r | 14:34

  4. Re: Eigentlich keine schlechte Idee

    DAUVersteher | 14:34

  5. Re: Wozu irgendwelche E-Schlitten um Autos zu...

    Dwalinn | 14:31


  1. 14:31

  2. 14:10

  3. 13:36

  4. 13:21

  5. 12:27

  6. 12:03

  7. 11:54

  8. 11:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel