Abo
  • Services:
Anzeige
Der Tablet-Modus von Windows 10
Der Tablet-Modus von Windows 10 (Bild: Screenshot: Golem.de)

Ähnliche Wischgesten, neue Menüs

Wischt der Nutzer von rechts in das Display, öffnet sich nicht mehr die Charms-Leiste, sondern das Action Center. Hier werden wie bei Windows Phone 8.1 eine Reihe von Schnelleinstellungen und aktuelle Benachrichtigungen angezeigt - das ist deutlich praktischer und intuitiver als bei Windows 8.1. Zu den angezeigten Benachrichtigungen zählen unter anderem E-Mails und Systembenachrichtigungen. Unter Windows 8.1 fehlte eine derartige Übersicht komplett, was wir als störend empfanden. Das Action Center ist auch im Desktop-Modus aufrufbar. Bestimmte Einstellungen sind direkt über die Taskleiste aufrufbar, beispielsweise die WLAN-Optionen, die Lautstärke oder die Bildschirmhelligkeit.

Anzeige
  • Der Startbildschirm des Tablet-Modus von Windows 10 (Screenshot: Golem.de)
  • Ein Wisch von rechts blendet das Action Center ein. (Screenshot: Golem.de)
  • Ein Wisch von links bringt eine Auflistung der meistverwendeten Anwendungen auf den Schirm. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Übersicht aller installierten Apps ist ebenfalls am rechten Rand untergebracht. (Screenshot: Golem.de)
  • Ein Split-Screen-Modus ermöglicht es wieder, zwei Anwendungen gleichzeitig zu benutzen. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Übersicht der aktuell geöffneten Apps (Screenshot: Golem.de)
  • Ein Klick im Action Center schaltet auf den Desktop-Modus um. (Screenshot: Golem.de)
  • Dann werden auch Apps aus dem Windows Store als verschiebbare Fenster angezeigt. (Screenshot: Golem.de)
  • Das Action Center ist auch im Desktop-Modus nutzbar. (Screenshot: Golem.de)
Die Übersicht der aktuell geöffneten Apps (Screenshot: Golem.de)

Ein Wisch von links ins Display ruft die Übersicht über die aktuell geöffneten Anwendungen auf - und zwar über alle einzelnen, auch die X86-Programme. Unter Windows 8.1 wurden diese lediglich unter "Desktop" zusammengefasst. Die Anwendungsübersicht ist unter Windows 10 eine Ansammlung von kleinen Fenstern und keine schmale Leiste wie unter Windows 8.1. Statt der Wischgeste können Nutzer auch die Schaltfläche in der Navigationsleiste verwenden, neben dem Cortana-Button.

Im Startbildschirm des Tablet-Modus hat der Wisch von oben oder unten ins Bild keine Funktion; unter Windows 8.1 konnte man damit den Startbildschirm umorganisieren. Das war eine recht unnütze Funktion, da ein langer Druck auf eine Anwendungskachel den gleichen Bearbeitungsmodus aufrief. Auf diese Weise kann auch unter Windows 10 der Startbildschirm bearbeitet werden.

Keine Desktop-Kachel mehr

Eine Desktop-Kachel gibt es unter Windows 10 nicht mehr - um den Desktop zu erreichen, muss der Nutzer jetzt im Action Center explizit den Tablet-Modus deaktivieren. Dann werden alle geöffneten Apps wie beim Desktop-Modus von Windows 8.1 als Fenster angezeigt und in der Taskleiste aufgeführt, ein Druck auf die untere rechte Ecke minimiert alle Fenster.

Die Kacheln des Tablet-Modus werden standardmäßig neben den zuletzt verwendeten Programmen im Startmenü des Desktops angezeigt - in der gleichen Anordnung wie im Tablet-Modus. Das ist nicht unpraktisch, wenn doch einmal der Desktop-Modus mit dem Finger benutzt werden muss.

Unter Windows 8.1 schaltete die Windows-Taste komplett auf die fingerfreundliche Metro UI um und blieb nicht auf dem Desktop - dieses Umherwechseln von Desktop und Metro UI fanden wir immer unschön. Vor allem vor dem Hintergrund, dass wir die Desktop-Oberfläche aufgrund der Limitierungen von Modern UI doch häufig verwendeten.

 Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für TabletsDesktop-Modus? Brauch' ich nicht 

eye home zur Startseite
tonictrinker 04. Aug 2015

Sehe ich auch so.

tonictrinker 04. Aug 2015

Und was sagt ihr zu Egde? Meiner Meinung nach gegenüber der MUI-Version des IE ein...

gadthrawn 31. Jul 2015

Von den Themen die mich interessiert habe wurde z.B. NULL noch geändert. Obwohl es bei...

blablabla23 31. Jul 2015

Nachtrag: Bildschirmtastatur erscheint nicht mehr von alleine. Manche Einstellungen kann...

billyx 31. Jul 2015

Ich war ja sehr gespannt auf Windows 10 und konnte es kaum erwarten es zu installieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. Bertrandt Services GmbH, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    Benutzer0000 | 01:36

  2. Re: Einfach Unfähig

    Pfirsich_Maracuja | 01:14

  3. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    xtrem | 00:15

  4. Re: Eintritt

    Yetei | 00:05

  5. Re: Wer bisher nicht zufrieden mit Ue4 games war...

    plutoniumsulfat | 23.07. 23:43


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel