Abo
  • Services:
Anzeige
Game Mode in Windows 10
Game Mode in Windows 10 (Bild: Microsoft)

Windows 10: Game Mode für Spieler kann ab dieser Woche getestet werden

Game Mode in Windows 10
Game Mode in Windows 10 (Bild: Microsoft)

Per Fast Ring Insider Build verfügbar: Der Game Mode von Windows 10 priorisiert Spiele und weist ihnen mehr CPU- sowie GPU-Ressourcen zu. Das klappt mit UWP-Apps und mit klassischen Win32-Titeln, wenngleich mit einem kleinen Unterschied.

Mit der diese Woche erscheinenden Fast Ring Insider Build für Windows 10 können Nutzer erstmals den kommenden Game Mode testen, der final mit dem Creator's Update im Frühling 2017 implementiert werden soll. Die neue Build integriert außerdem Beam-Broadcasting für Spiele-Streaming, wie Microsoft in einem Blogbeitrag bekanntgegeben hat.

Anzeige

Der Game Mode ist eine optionale Funktion, die bewusst aktiviert werden muss. Er verbirgt sich unter Einstellungen und Gaming, dort wird global ein Schalter umgelegt. Optional drücken Spieler die Windows- und die G-Taste, im sich öffnenden Menü wird der Game Mode dann explizit für den jeweiligen Titel ein- oder ausgeschaltet. Laut Microsoft klappt das für Spiele der Universal Windows Platform (UWP) wie Gears of War 4 genauso wie für reguläre Win32-Titel, etwa Battlefield 1. Allerdings soll es kleinere Unterschiede geben.

Prinzipiell geht Microsoft beim Game Mode ähnlich vor wie bei der Xbox One: Sobald Windows 10 erkennt, dass ein Spiel (im Vordergrund) läuft, greift der Game Mode. Der Task erhält eine sehr hohe Priorität und stuft Hintergrundprozesse stärker zurück als sonst. Obendrein wird die CPU-Zeit inklusive der Kernzuordnung besser auf die Threads des Spiels fokussiert, gleiches gilt für die Rechenzeit der GPU. Die Idee dahinter ist, generell ein flüssigeres Spielgefühl zu garantieren. Dennoch erwartet Microsoft eine Leistungssteigerung im niedrigen einstelligen Bereich, etwa 3 bis 5 Prozent seien realistisch.

  • Der Game Mode wird unter dem Punkt 'Gaming' in den Win10-Einstellungen aktiviert. (Screenshot: Microsoft)
  • Er kann global eingeschaltet werden. (Screenshot: Microsoft)
  • Game Mode im Spiel (Screenshot: Microsoft)
Der Game Mode wird unter dem Punkt 'Gaming' in den Win10-Einstellungen aktiviert. (Screenshot: Microsoft)


Bei UWP-Apps soll der Game Mode besser greifen, da in dieser geschlossenen Umgebung genau klar ist, welche Prozesse ablaufen. Bei einem Win32-Titel lässt sich schlechter einordnen, welche Prozesse für das Spiel wie relevant sind, weshalb unter der Universal Windows Platform die Resultate ein bisschen besser ausfallen sollen. Mit Titeln wie Rise of the Tomb Raider, das als UWP-App und Win32-Anwendung läuft, ließe sich beides vergleichen.

In den kommenden Wochen und Monaten bis zur Veröffentlichung möchte Microsoft den Game Mode für Windows 10 weiter optimieren, die Umsetzung in der Fast Ring Insider Build ist eher ein Ausblick. Neuere Versionen, die Redmond intern testet, würden bereits bessere Ergebnisse aufweisen.

Nachtrag vom 26. Januar 2017, 12:12 Uhr

Statt am 26. Januar soll die Fast Ring Insider Build im Laufe der Woche erscheinen, teilte Microsoft per aktualisiertem Blogpost mit.

Nachtrag vom 28. Januar 2017, 13:43 Uhr

Microsoft hat die Insider Build 15019 samt dem Game Mode veröffentlicht. Allerdings weist Redmond darauf hin, dass die Version fehlerbehaft ist und daher die Möglichkeit einschränkt, populäre Titel zu spielen - Details nannte Microsoft nicht.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 30. Jan 2017

https://insider.windows.com/Home/TermsOfUse https://insider.windows.com/Home...

JouMxyzptlk 29. Jan 2017

Oh nicht schon wieder so ein religiöser Fanatiker der glaubt das Windows User nur GUI...

Lord Gamma 26. Jan 2017

Wegen des von MS vorgegebenen Protokolls. Der Hersteller muss ja auch keine Treiber für...

MaxRink 26. Jan 2017

Obriger Comment wurde präsentiert von Sarkasmus©



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Großraum Düsseldorf
  2. Bundeskartellamt, Bonn
  3. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt/Gaimersheim
  4. SEITENBAU GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  2. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  3. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  4. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  5. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  6. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  7. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  8. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  9. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  10. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    Lapje | 08:55

  2. Re: Ich wüsste da ja eine Lösung

    Niaxa | 08:53

  3. Re: Stickoxide....

    John2k | 08:52

  4. Re: Abgerundete Displaykanten

    Micki | 08:52

  5. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Niaxa | 08:51


  1. 09:00

  2. 08:32

  3. 08:10

  4. 07:45

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:15

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel