Windows 10: Edge und Chrome haben Audiofehler in Youtube

Die beiden Chromium-Browser behandeln in einigen Fällen Audioausgabegeräte nicht richtig. Das führt zu Stummfilmen auf Youtube.

Artikel veröffentlicht am ,
Youtube spielt in einigen Situationen auf Edge und Chrome keinen Ton ab.
Youtube spielt in einigen Situationen auf Edge und Chrome keinen Ton ab. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de)

Viele Menschen, die einen Chromium-Browser wie Google Chrome oder Microsoft Edge nutzen, berichten von einem sonderbaren Bug. Durch diesen werden Youtube-Videos offensichtlich ohne Ton abgespielt. "Youtube erhält von etwa 0,5 Prozent aller Windows-User täglich Berichte, die von einer Form von Audiowiedergabefehler handeln", bestätigt Google in einem Chromium-Bug-Report.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Werks-IT
    DAIKIN Manufacturing Germany GmbH, Güglingen
  2. Informatiker / innen oder Physiker / innen (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
Detailsuche

Microsoft und Google arbeiten zurzeit an einem Fix. Dieser soll Audioeinstellungen auf der Anwendungsebene zwischen Chromium und der Plattform - in diesem Fall das Windows-10-OS - verbinden. Es scheint, als hänge der Bug nämlich mit mehreren Audioquellen zusammen. Chromium-Browser wählen in einigen Fällen die falsche Quelle aus, so dass kein Ton zu hören ist.

Das Chromium-Team nennt ein Beispiel: "Wenn der User zwei Displayport/HDMI-Monitore mit nur einer Audioverbindung als Ausgabegerät verwendet, kann sich das Ausgabegerät zwischen den beiden Monitoren ändern". Das Entwicklerteam schließt auch User-Fehler nicht aus. So können aus Versehen Youtube-Videos stummgeschaltet und daher fälschlicherweise als defektes Feature gemeldet worden sein.

Treiber defekt, Audio defekt

Auch seien Treiberprobleme ein möglicher Grund für die Audioaussetzer. Windows sei mit seiner ODM-Integration (Original Design Manufacturer) für solche Fehler anfällig. Daher schlägt das Entwicklerteam eine Kooperation zwischen Microsoft und Youtube vor, um das Problem angehen zu können. Diesem Aufruf geht Microsoft nach. Das Unternehmen hat bereits damit begonnen, an einer Lösung des Problems zu arbeiten.

Golem Akademie
  1. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Derzeit gibt es zwar diverse Bug-Reports zum Thema. Allerdings haben sich weder Google noch Microsoft bisher zu einem konkreten Zeitplan geäußert. Es bleibt abzuwarten, wann sie einen Fix fertig entwickelt haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Raumfahrt: US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten
    Raumfahrt
    US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten

    Was können denn andere Satelliten im geostationären Orbit? Fliegen wir hin und schauen nach.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /