Windows 10: Der Task-Manager bekommt Hardware-Sparmodus

Microsoft testet neue Funktionen für den Task-Manager. Es können etwa Dienste in den Eco-Modus für weniger Ressourcenlast versetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Eco-Modus soll die Priorität ausgewählter Dienste verringern.
Der Eco-Modus soll die Priorität ausgewählter Dienste verringern. (Bild: Microsoft)

Der Windows-Insider-Build 21364 bringt nicht nur Verbesserungen und GUI-Unterstützung für das Windows Subsystem for Linux, sondern auch diverse Funktionen für den Task-Manager. Das im OS integrierte Prozessverwaltungstool bekommt etwa einen Eco-Modus. Darin befindliche Dienste werden vom Betriebssystem weniger priorisiert und entsprechend mit weniger Hardware-Ressourcen versorgt. Das können Arbeitsspeicherplatz oder CPU-Zeit sein.

Stellenmarkt
  1. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  2. IT Operations Project Specialist (w/m/d)
    FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Greven
Detailsuche

Insider können den Eco-Modus direkt im Task-Manager einstellen, indem sie per Rechtsklick das Kontextmenü aufrufen und die Schaltfläche auswählen. Allerdings ist das Umschalten nur für untergeordnete Prozesse möglich. Bei Elternprozessen ist die Schaltfläche ausgegraut. Außerdem scheinen Chromium-Browser wie Edge und Chrome den Eco-Modus bereits automatisch zu nutzen. Das Entwicklerteam will die Software nämlich laut eigenen Aussagen ressourcensparender machen.

Auflistung von Prozessen in Edge

Der Fokus auf Edge wird durch eine neue Ansicht im Task-Manager deutlich, die parallel zum Eco-Modus gezeigt wird. Das Tool zeigt untergeordnete und vom Browser genutzte Dienste in einer Liste an. So können Kunden jederzeit sehen, welche Browsererweiterung wie viele Hardwareressourcen benötigt. Auch werden einzelne Subframes und Tabs aufgelistet. So wird jederzeit klar, welche der vielen geöffneten Webseiten gerade den Arbeitsspeicher belegt oder die CPU belastet.

  • Der Eco-Mode im Task-Manager (Bild: Microsoft)
  • Prozessliste in Edge (Bild: Microsoft)
Der Eco-Mode im Task-Manager (Bild: Microsoft)

Die beiden neuen Features werden zunächst nur für ausgewählte Windows Insider ausgerollt. Außerdem wird der aktuelle Canary-Build von Microsoft Edge benötigt, um die Prozessklassifizierung zu testen. Build 21364 für Windows 10 befindet sich derzeit im Dev-Channel. Der Release an die Allgemeinheit dürfte daher noch lange dauern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /