Windows 10: Der Task-Manager bekommt Hardware-Sparmodus

Microsoft testet neue Funktionen für den Task-Manager. Es können etwa Dienste in den Eco-Modus für weniger Ressourcenlast versetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Eco-Modus soll die Priorität ausgewählter Dienste verringern.
Der Eco-Modus soll die Priorität ausgewählter Dienste verringern. (Bild: Microsoft)

Der Windows-Insider-Build 21364 bringt nicht nur Verbesserungen und GUI-Unterstützung für das Windows Subsystem for Linux, sondern auch diverse Funktionen für den Task-Manager. Das im OS integrierte Prozessverwaltungstool bekommt etwa einen Eco-Modus. Darin befindliche Dienste werden vom Betriebssystem weniger priorisiert und entsprechend mit weniger Hardware-Ressourcen versorgt. Das können Arbeitsspeicherplatz oder CPU-Zeit sein.

Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Insider können den Eco-Modus direkt im Task-Manager einstellen, indem sie per Rechtsklick das Kontextmenü aufrufen und die Schaltfläche auswählen. Allerdings ist das Umschalten nur für untergeordnete Prozesse möglich. Bei Elternprozessen ist die Schaltfläche ausgegraut. Außerdem scheinen Chromium-Browser wie Edge und Chrome den Eco-Modus bereits automatisch zu nutzen. Das Entwicklerteam will die Software nämlich laut eigenen Aussagen ressourcensparender machen.

Auflistung von Prozessen in Edge

Der Fokus auf Edge wird durch eine neue Ansicht im Task-Manager deutlich, die parallel zum Eco-Modus gezeigt wird. Das Tool zeigt untergeordnete und vom Browser genutzte Dienste in einer Liste an. So können Kunden jederzeit sehen, welche Browsererweiterung wie viele Hardwareressourcen benötigt. Auch werden einzelne Subframes und Tabs aufgelistet. So wird jederzeit klar, welche der vielen geöffneten Webseiten gerade den Arbeitsspeicher belegt oder die CPU belastet.

  • Der Eco-Mode im Task-Manager (Bild: Microsoft)
  • Prozessliste in Edge (Bild: Microsoft)
Der Eco-Mode im Task-Manager (Bild: Microsoft)

Die beiden neuen Features werden zunächst nur für ausgewählte Windows Insider ausgerollt. Außerdem wird der aktuelle Canary-Build von Microsoft Edge benötigt, um die Prozessklassifizierung zu testen. Build 21364 für Windows 10 befindet sich derzeit im Dev-Channel. Der Release an die Allgemeinheit dürfte daher noch lange dauern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /