Abo
  • Services:
Anzeige
Stiftdesignvorschläge von Microsoft
Stiftdesignvorschläge von Microsoft (Bild: Microsoft)

Windows 10: Der Microsoft Pen kommt

Stiftdesignvorschläge von Microsoft
Stiftdesignvorschläge von Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft hat auf der WinHEC weitere Verbesserungen zur Stiftbedienung gezeigt. Nach Wacom sind nun auch andere Firmen Partner, um die Bedienung zu verbessern. Und auch Adobe wurde als Partner gewonnen.

Kurz nach der kleinen Entwicklerkonferenz WinHEC in Shenzen und Taipeh hat Microsoft die Folien zu einer Präsentation rund um die Stiftbedienung veröffentlicht. Diese beinhaltet nicht nur eine Wiederholung der Informationen von der Build 2016, sondern auch neue Informationen zu Partnern, die nun alle gemeinsam am Microsoft Pen arbeiten.

Anzeige
  • So sollten die Stifte laut Microsoft aussehen. (Bild: Microsoft)
  • Ein Windows-10-kompatibler Stift soll erheblich besser funktionieren als alte Stifte. (Bild: Microsoft)
  • Treibermodell für die Stiftbedienung (Bild: Microsoft)
So sollten die Stifte laut Microsoft aussehen. (Bild: Microsoft)

Offenbar hat es Microsoft geschafft, fast die gesamte Stiftindustrie von seinem Vorhaben zu überzeugen. Zu dem initialen Partner Wacom kommen jetzt weitere dazu: Den Microsoft Pen werden unter anderem Sunwoda und APS anbieten. Wacom wird ebenfalls einen Stift anbieten, der als Dual-Protokoll-Stift funktioniert. Sprich, er arbeitet nicht nur mit Microsofts N-Trig-Technik, sondern auch mit Wacom-Panels. Die entsprechenden Controller für die Displays wird Wacom ebenfalls anbieten. Selbiges gilt für Atmel, Synaptics, SiS, EETI, Goodix und Elan. Elan hat es der Präsentation zufolge als erstes Unternehmen geschafft, die Zertifizierung für den Microsoft Pen zu bekommen. Sowohl der Microsoft Pen als auch der Wacom-Dual-Pen werden mit dem Controller funktionieren.

Als Partner hat Microsoft auch Adobe gewonnen. Der Entwickler des Photoshop-Programms arbeitet an der Unterstützung der gleichzeitigen Bedienung per Finger und per Stift.

Bessere Schrifterkennung und abgewiesene Handballen

Microsoft verspricht erhebliche Verbesserungen bei der Erkennung des Geschriebenen. Formeln, kleine Schrift oder komplexe Schriftzeichen sollen keine Probleme mehr darstellen. Außerdem wird das große Problem der Handballenerkennung (Vectoring) von Microsoft direkt angegangen. Microsoft will die Handballenerkennung seitens der Stifte auch auf Softwareseite verbessern.

Idealerweise arbeitet die nächste Generation von Stiften mit Bluetooth. Etwas schlechter sollen Stifte sein, die den Anforderungen des Windows 10 Hardware Lab Kit entsprechen. Ein regulärer aktiver Stift soll aber auch noch eine gute Option sein, sofern dieser das Microsoft Pen Protocol unterstützt.

Microsoft verspricht sich von der Initiative eine weitere Steigerung der Bedeutung von Stifttechnik in Windows-Geräten. Tatsächlich hat sich die Anzahl der stiftkompatiblen Geräte laut Microsoft im Jahr 2015 schon verdoppelt.

Die verbesserte Stiftbedienung wird mit dem Jahresupdate von Windows 10 verfügbar sein. Diese Version 1607 (Anniversary Update) erscheint voraussichtlich im Juli 2016.


eye home zur Startseite
markuss 16. Mai 2016

Komme mal direkt zu meinem Anliegen. Und zwar möchte ich meinem Sohn einen Laptop kaufen...

ranzassel 15. Mai 2016

Bei meinem SP3 hatte ich einen Batteriewechsel im Vierteljahr, das fand ich human...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt
  3. Capio Deutsche Klinik GmbH, Fulda
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,49€
  2. 169,99€ bzw. 15€ günstiger bei Newsletter-Anmeldung

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    DieDy | 23:05

  2. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    Buenne | 22:58

  3. Re: Kunden lieben es, gemolken zu werden

    ChMu | 22:53

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 22:53

  5. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    Der Spatz | 22:51


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel