Windows 10: Auch Nicht-Insider werden zum Testen neuer Updates genutzt

Microsoft verteilt in C- und D-Releases Inhaltsupdates, die im kommenden Monat allen Nutzern von Windows 10 zur Verfügung gestellt werden. Auch Nicht-Insider erhalten solche Aktualisierungen - allerdings sind diese in gewisser Weise optional.

Artikel veröffentlicht am , /
Bevor alle Nutzer ein neues Windows-Update bekommen, muss getestet werden.
Bevor alle Nutzer ein neues Windows-Update bekommen, muss getestet werden. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft testet nicht sicherheitsrelevante Inhalte von Windows 10 auch außerhalb des Insider-Programms. Diese sogenannten C- und D-Releases werden jeweils am dritten und am vierten Dienstag verteilt. Am zweiten Dienstag jedes Monats werden planmäßig auch Sicherheitsupdates als B-Releases aufgespielt. Das beschreibt Vorporate Vice President für Windows, Michael Fortin, in einem Blogeintrag.

Stellenmarkt
  1. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
Detailsuche

"Dies sind validierte, optionale Releases in Produktionsqualität, die primär für kommerzielle und erfahrene Nutzer gedacht sind, die Updates suchen", schreibt Fortin. Es bekommen also nur Nutzer die jeweiligen Test-Releases, die manuell über die Systemeinstellungen nach neuen Updates suchen. Microsoft möchte verhindern, dass Nutzer mehr als einmal im Monat ihre Computer wegen einer Aktualisierung neu starten müssen.

Aus diesem Grund erhalten nicht alle Nutzer einfach alle Updates in jeder Woche. Das Problem ist, dass durch das Verschieben des Fall Creators Updates viele Nutzer sicherlich regelmäßig manuell nach Updates suchen und sich wundern, warum sie jedes Mal neue Inhalte erhalten und dann teils weitere Fehler entdecken.

Kein Beta-Test für Nicht-Insider

D-Releases seien dabei die beliebteste Art, um nicht sicherheitsrelevante Inhalte zu testen, die mit dem nächsten B-Release-Update kommen werden, schreibt Fortin. Meist wird dieser Inhalt exakt um 10 Uhr morgens pazifischer Zeit am genannten zweiten Dienstag jedes Monats verteilt.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    9.-11. Juni 2021, Online
  2. Penetration Testing Fundamentals
    23.-24. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Das US-IT-Magazin Techspot spricht davon, dass Nutzer als Versuchskaninchen für Microsofts Zwecke genutzt würden. Allerdings hat Fortin seinen Blogeintrag entsprechend angepasst und klargestellt, dass C- und D-Releases keine unvollständigen Betaversionen seien. Probleme mit dem Fall Creators Update auf diesen Prozess zu schieben, ist also wohl nicht ganz richtig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

ptepic 19. Dez 2018

Vaporate sollte es heißen


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /