Abo
  • Services:
Anzeige
Anwendungen können per AMSI Inhalte auf Schadcode hin überprüfen.
Anwendungen können per AMSI Inhalte auf Schadcode hin überprüfen. (Bild: Microsoft)

Windows 10: Antimalware Scan Interface für bessere Virenscanner

Anwendungen können per AMSI Inhalte auf Schadcode hin überprüfen.
Anwendungen können per AMSI Inhalte auf Schadcode hin überprüfen. (Bild: Microsoft)

Microsoft will den Schutz vor Schadsoftware mit einer neuen Schnittstelle in Windows 10 verbessern. Diese arbeitet unabhängig vom eigenen Schutz Windows Defender und kann auch von Fremdherstellern verwendet werden.

Anzeige

Mit Windows 10 führt Microsoft das neue Antimalware Scan Interface ein. Das AMSI soll den Anwender indirekt besser vor Schadsoftware schützen, und das selbst dann, wenn die Schadsoftware nur im RAM vorliegt und nicht etwa als scanbare Datei.

Damit das funktioniert, müssen Programme jedoch angepasst werden. Das kann auf unterschiedlichen Ebenen passieren. So können Anwendungsprogrammierer das AMSI direkt unterstützen und so eine zusätzliche Sicherheitsebene aufbauen. Der Entwickler eines Chatprogramms kann beispielsweise Chatnachrichten per AMSI nach potenziellem Schadcode scannen lassen. Vor allem vor verschleiertem Code will Microsoft so besser schützen.

Auch Hersteller von Virenscannern können AMSI nutzen. Der Zugriff auf potenzielle Schadroutinen soll systemnäher geschehen, sofern eine Abfrage per AMSI stattfindet. Per AMSI können Dateien, Speicher und Streams auf Schadcode überprüft werden. Auch eine Abfrage von per Web- oder IP-Adresse übermittelten Inhalten ist möglich.


eye home zur Startseite
baldur 16. Jun 2015

An sich kein wirklicher Unterschied zum bisherigen Stand. Dein jetziger Virenscanner hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Minden
  2. VSA GmbH, München
  3. Popken Fashion Services GmbH, Rastede
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 15,51€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3 Versand)
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: Egal was AMD für marketingtricks aufbietet...

    Ach | 00:11

  2. Re: Ach ja...

    sneaker | 00:01

  3. Re: Und wieviele Mobilfunkstandorte versorgt die...

    ManMashine | 27.06. 23:59

  4. Re: Warten auf DLC

    EnsiFerrum | 27.06. 23:46

  5. Die von den Erpressern verwendete E-Mail Adresse...

    BitMap | 27.06. 23:41


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel