Abo
  • Services:
Anzeige
Anniversary Update für Windows 10 kommt am 2. August.
Anniversary Update für Windows 10 kommt am 2. August. (Bild: Thomas Mukoya/Reuters)

Windows 10: Anniversary Update bringt mehr Sicherheit und Komfort

Anniversary Update für Windows 10 kommt am 2. August.
Anniversary Update für Windows 10 kommt am 2. August. (Bild: Thomas Mukoya/Reuters)

Am 2. August beginnt Microsoft mit der Verteilung des Anniversary Updates für Windows 10. Mit der Aktualisierung gibt es einen Zugewinn an Sicherheit. Außerdem machen einige Verbesserungen die Nutzung des Betriebssystems komfortabler.
Von Ingo Pakalski

Das Anniversary Update ist Microsofts erste große Aktualisierung für Anwender von Windows 10, das vor einem Jahr am 29. Juli erschienen ist. Mit dem Anniversary Update gibt es einige Verbesserungen, besonders große Neuerungen gibt es allerdings nicht. Microsoft hat sich vor allem auf Detailverbesserungen konzentriert.

Anzeige

Verändertes Startmenü

Microsoft will ab dem 2. August 2016 das Anniversary Update für Windows 10 verteilen. Nicht alle Nutzer von Windows 10 werden die Aktualisierung an diesem Tag schon erhalten, das Update wird in Schüben verteilt, so dass es einige Tage dauern kann, bis die neue Version für alle Interessenten verfügbar ist. Die Aktualisierung steht für alle Systeme bereit, auf denen Windows 10 läuft.

Mit dem Anniversary Update verändert sich die Struktur des Startmenüs ein wenig. Die Liste der am meisten verwendeten Apps ist mit der allgemeinen App-Liste zusammengelegt worden, die am oberen Rand des Startmenüs zu finden ist. Der Nutzer kann sie durchblättern und muss zum Erreichen der Liste nicht mehr extra klicken. Schaltflächen wie das Ausschaltmenü oder der Dateiexplorer werden weiterhin permanent an der linken Seite angezeigt. Im Tablet-Modus gibt es jetzt wieder eine Vollbildansicht der installierten Apps.

Die Sprachsteuerung Cortana ist direkt vom Sperrbildschirm aus erreichbar, so dass die betreffenden Funktionen direkter und schneller als bisher erreichbar sind. Bei der erstmaligen Nutzung von Cortana entfällt künftig die zuvor notwendige Ersteinrichtung. Das Symbol für das Info-Center ist in die untere rechte Ecke gewandert und ein Zahlensymbol informiert den Nutzer darüber, wie viele Benachrichtigungen darauf warten, beachtet zu werden. Auch Cortana-Erinnerungen sollen nun im Info-Center erscheinen.

Neue Möglichkeiten der Stiftbedienung

Ebenfalls für einen besseren Überblick können Apps im Taskleistensymbol die Zahl der ungelesenen Nachrichten anzeigen. Das soll unter anderem mit Microsofts E-Mail-Programm funktionieren. Ein Klick auf Datum und Uhrzeit in der Taskleiste weist den Nutzer auf bevorstehende Termine hin.

Microsoft hat außerdem einige Neuerungen für eine bessere Stiftsteuerung in Windows 10 integriert. Dazu gibt es ein spezielles Startmenü namens Windows Ink Workspace, um gezielt die Apps zu finden, die mit einer Stiftunterstützung versehen sind. Außerdem sollen aktive Eingabestifte generell besser als bisher von Windows 10 unterstützt werden. Microsofts Ziel ist es, dass Anwender weniger auf Stift und Papier zurückgreifen und Notizen auf Windows-Geräten machen. Das wollte Microsoft eigentlich schon mit der Windows XP Tablet PC Edition schaffen, allerdings gelang das nicht.

Neuer Edge-Browser und besserer Virenschutz 

eye home zur Startseite
cubei 04. Aug 2016

Ist schon jemandem aufgefallen, dass der Remote Desktop Client ein neues Design für den...

Neuro-Chef 04. Aug 2016

Dann weiß Microsoft, was du zockst und ob du schummelst! xD

ranzassel 04. Aug 2016

Dann hab ich mich gestern also doch nicht vertan.... ich hab auch ein paar Apps im...

ranzassel 03. Aug 2016

So... ich komme noch mal auf den Ursprungspost zurück. Die Einstellungen hat er diesmal...

NixName 03. Aug 2016

Dafür gibt es einen Registry-Eintrag und schwupps, wird auch so etwas erkannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  2. EAE Engineering Automation Electronics GmbH, Ahrensburg bei Hamburg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatzorte
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  2. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Eingabegerät

    Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

  2. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  3. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  4. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  5. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  6. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  7. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  8. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  9. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  10. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Leider nein

    ManuPhennic | 07:38

  2. Re: Ich dachte Facebook sei tot

    TrollNo1 | 07:35

  3. Wie zählen die?

    TrollNo1 | 07:32

  4. Wenn richtig ausgezählt werden würde, dann wäre...

    DY | 07:29

  5. Re: Wasserdicht? Und Infrarot Sensor oder Sender?

    TrollNo1 | 07:28


  1. 07:37

  2. 18:23

  3. 17:10

  4. 16:17

  5. 14:54

  6. 14:39

  7. 14:13

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel