Windanlagen-Serviceschiff: Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig

Sie ist eins der modernsten Schiffe ihrer Art: Die Bibby Wavemaster bringt künftig Techniker zu den Offshore-Windparks in der Nordsee und ist dafür mit spezieller Technik ausgerüstet. Zudem soll sie die Erzeugung maritimen Ökostroms billiger machen.

Ein Bericht von Monika Rößiger veröffentlicht am
Serviceschiff Bibby Wavemaster Horizon: Anleihe bei Fridays for Future
Serviceschiff Bibby Wavemaster Horizon: Anleihe bei Fridays for Future (Bild: EnBW)

Tiefblau leuchtet ein neues Schiff aus dem herbstlichen Nebel des Hamburger Hafens heraus. Am Bug flattert ein Transparent mit der Botschaft: "Im Einsatz für den Klimaschutz! Serviceschiff für Nordsee-Windparks". Die Anleihe bei der Fridays-for-Future-Protestbewegung ist unübersehbar - schließlich soll die Bibby Wavemaster Horizon eine nicht unerhebliche Rolle im Klimaschutz spielen. Der professionell ausgeführte Schriftzug und auch der Sprachstil verraten aber: Hier waren Werbeprofis der Großindustrie am Werk.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"
Berufsschule für die IT-Branche: Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"

Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch


In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


    •  /