Abo
  • Services:
Anzeige
Media-Player Winamp: Zugang zu über 60.000 Internetradios
Media-Player Winamp: Zugang zu über 60.000 Internetradios (Bild: Nullsoft/Screenshot: Golem.de)

Winamp Radionomy kauft Winamp und Shoutcast

Winamp lebt: AOL hat die Mediensoftware zusammen mit der Streaming-Plattform Shoutcast verkauft - Käufer ist das belgische Unternehmen Radionomy.

Anzeige

Radionomy hat den Media-Player Winamp und die Streaming-Plattform Shoutcast gekauft. Der belgische Internetradio-Anbieter hat beide Systeme von AOL übernommen. Einzelheiten wie der Kaufpreis wurden nicht genannt.

Radionomy plant nach eigenen Angaben, Winamp weiterzuentwickeln. So wurde etwa der Zugang zu über 60.000 Internetradio-Angeboten integriert. Das Programm spielt weitere Video- und Audioformate ab - insgesamt über 60. Das Programm gibt es inzwischen in 16 verschiedenen Sprachen. Es stehen rund 6.000 Erweiterungen zur Verfügung, darunter sogenannte Skins und Plugins.

Name-Server geändert

Erste Hinweise auf die Übernahme hatte es bereits Ende Dezember gegeben. Im offiziellen Winamp-Forum hatte ein Nutzer geschrieben, dass die Name-Server der Winamp-Website auf Radionomy geändert seien. Seinerzeit war spekuliert worden, dass die Transaktion in der ersten Januarwoche bekannt gemacht werden sollte. Auch Microsoft soll den Kauf von Winamp erwogen haben.

AOL hatte im November 2013 angekündigt, die beliebte Mediensoftware einzustellen. Das US-Software-Unternehmen Nullsoft hatte Winamp 1997 als Shareware für das Abspielen von MP3-Dateien veröffentlicht. 1999 hatte AOL Nullsoft gekauft.


eye home zur Startseite
Freezernator 24. Nov 2015

Eventuell nicht mehr ganz aktuell das Thema aber bei mir will der MatrixMixer/AC3Filter...

Hotohori 16. Jan 2014

Haben beide ihre Vor- und Nachteile, daher hab ich beide drauf. WinAmp hab ich auch...

oBsRVr666 15. Jan 2014

Ja stimmt, das könnte natürlich passieren. Ich will's aber nicht hoffen.

twil 15. Jan 2014

Sehr cool. Habs gleich mal getestet und finde Tunein richtig gut!Danke

Wiener1 14. Jan 2014

Also ich finds super, verwende es jeden Tag zum online Radio hören. VLC und iAbspieler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Experis GmbH, Berlin
  3. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. ab 799,90€
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: wie hätte sich auch was verbessern sollen?

    Andre_af | 19:57

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Dadie | 19:47

  3. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Squirrelchen | 19:46

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Gucky | 19:43

  5. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Friedhelm | 19:41


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel