• IT-Karriere:
  • Services:

Win 3: GPDs Windows-10-Gaming-Handheld kostet ab 800 US-Dollar

Zunächst wird das Gerät auf Indiegogo finanziert. Es wird zwei Versionen mit Tiger-Lake-SoCs geben. Beide haben genug RAM und SSD-Speicher.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Win 3 wird GPDs nächste Handheld-Konsole mit Windows 10.
Der Win 3 wird GPDs nächste Handheld-Konsole mit Windows 10. (Bild: GPD/Montage: Golem.de)

GPD hat weitere Informationen zur kommenden Windows-Mini-Konsole Win 3 bekanntgegeben. Unter anderem erfahren Interessierte mehr über die verschiedenen Modelle, die vorab auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo angeboten werden. Der GPD Win 3 ist ein kompakter Windows-PC mit ausklappbarem 5,5-Zoll-Touchscreen und darunterliegender Tastatur. An den Gehäuseseiten sind zudem Gamepadelemente angebracht, die zwei Analogsticks, ein Steuerkreuz, vier Schultertasten und vier Aktionsbuttons beinhalten. Damit sollten aktuelle Konsolenspiele steuerbar sein.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. ARYZTA, Berlin

Zunächst soll es zwei verschiedene Win 3 geben. Für 800 US-Dollar wird die Einsteigerversion verkauft, die einen Intel Core i5-1135G7 (Tiger Lake) und 16 GByte verlöteten LPDDR4X-RAM verwendet. Außerdem ist eine 1-Tbyte-NVMe-SSD verbaut. Die gibt es auch bei der 900-US-Dollar-Version. Allerdings wird die CPU durch den etwas schnelleren Core i7-1165G7 getauscht. Der Arbeitsspeicher bleibt bei 16 GByte LPDDR4X bestehen. Es ist unwahrscheinlich, dass sich in ein so kompaktes Format weiterer Arbeitsspeicher nachrüsten lässt. Die 1-TByte-SSD ist auch bei der teureren Version das Maximum.

Preiswerter als vergleichbare Handhelds

Für 800 und 900 US-Dollar ist die verbaute Hardware mit größeren Notebooks vergleichbar. Im Bereich von unter 1.000 US-Dollar sind zumeist auch weniger SSD-Kapazität oder 8 statt 16 GByte RAM verbaut. Daher scheint der GPD Win 3 ein wettbewerbsfähiges Angebot zu sein. Zum Vergleich: Die Mini-Konsole One GX1 Pro kostet mit ähnlicher Ausstattung etwa 1.175 Euro.

  • GPD Win 3 (Bild: GPD)
  • GPD Win 3 (Bild: GPD)
  • GPD Win 3 (Bild: GPD)
GPD Win 3 (Bild: GPD)

Allerdings ist nicht klar, wann genau die Crowdfunding-Kampagne des GPD Win 3 starten wird. Später soll das System dann auch bei anderen Onlineshops verkauft werden. Normalerweise wird der Preis dann allerdings erhöht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  3. 7,99€

Seitan-Sushi-Fan 25. Dez 2020 / Themenstart

Die Tests, die ich so über aktuelle Ryzens kenne, behaupten das Gegenteil.

TarikVaineTree 23. Dez 2020 / Themenstart

Hackbare Switches werden bei Ebay für um die 400 ¤ gehandelt und sind somit immer noch...

Omayo 23. Dez 2020 / Themenstart

Mhm den XD hatte ich auch mal im Auge aber irgendwie wurde daraus dann doch nichts. Zum...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

    •  /