Abo
  • Services:

Win 2: GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

Nach dem Gaming-Handheld GPD Win hat der chinesische Hersteller den Nachfolger Win 2 vorgestellt, der mit einem größeren Display, größerem Akku und einem Core-M-Prozessor kommen soll. Finanziert wird das Gerät über Crowdfunding - das Finanzierungsziel wurde bereits nach wenigen Stunden erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue GPD Win 2
Der neue GPD Win 2 (Bild: GPD)

Der chinesische Hersteller GPD hat mit dem Win 2 sein zweites Windows-10-Handheld vorgestellt, das sowohl eine Tastatur als auch eingebaute Joysticks und Buttons hat. Es ist wie sein Vorgänger klappbar und explizit für Gaming gedacht.

  • Der neue GPD Win 2 (Bild: GPD)
  • Der Win 2 hat wie sein Vorgänger eine Tastatur und ein eingebautes Gamepad. (Bild: GPD)
  • Der Win 2 hat mit 6 Zoll ein etwas größeres Display als der erste Win. (Bild: GPD)
  • Das Gerät passt - mit Abstrichen an den Komfort - in die Hosentasche. (Bild: GPD)
  • Der GPD Win 2 im Einsatz (Bild: GPD)
  • Der GPD Win 2 im Größenvergleich zu einem iPhone und Nintendos Switch (Bild: GPD)
Der neue GPD Win 2 (Bild: GPD)
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Dafür hat GPD neben einer Tastatur ein Gamepad direkt in das Gehäuse eingebaut. Es besteht aus zwei Analogsticks, einem Steuerkreuz, vier Buttons und sechs Schultertasten. Nutzer sollen wie beim ersten Win zwischen Gamepad- und Mausmodus umschalten können. Im zweiten Modus dient der Controller als Mausersatz.

Core-M-Prozessor und 8 GByte RAM

Das Win 2 soll ein 6-Zoll-Display haben, das erste Win kam noch mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm. Die Auflösung liegt weiterhin bei 1.280 x 720 Pixeln. Im neuen Gerät soll Intels Core m3-7Y30 arbeiten, der eine Verbesserung gegenüber der Atom-CPU des ersten Win darstellen dürfte. Als Grafikeinheit kommt eine integrierte Intel HD Graphics 615 zum Einsatz.

Zusammen mit 8 GByte RAM soll das Win 2 nach Angaben des Herstellers GTA V in 720p und mit niedrigen Grafikeinstellungen mit bis zu 38 fps abspielen. League of Legends soll mit maximalen Grafikeinstellungen bis zu 60 fps erreichen bei einem Durchschnittwert von 54 fps.

Das Handheld soll ein M2-2242-Interface für SSDs haben, standardmäßig kommt es mit einer 128-GByte-SSD. Käufer könnten diese aber einfach selbst durch ein Modell mit mehr Speicher ersetzen.

Sechs Stunden Akkulaufzeit beim Spielen

Der Akku soll aus zwei Zellen mit einer jeweiligen Nennladung von 4.900 mAh bestehen. Die maximale Laufzeit beim Spielen soll GPD zufolge bei sechs Stunden liegen. Dank Schnellladen soll in 45 Minuten die Hälfte des Akkus wieder aufgeladen sein.

Anders als sein Vorgänger ist das Win 2 mit einem Lüfter geplant, der automatisch vom System reguliert wird. Beim ersten Win mussten Nutzer den Lüfter noch manuell einschalten. Das Win 2 hat einen USB-A-Anschluss (USB 3.0), einen USB-C-Anschluss, einen Micro-HDMI-Ausgang, einen Kopfhöreranschluss und einen Micro-SD-Slot.

Aktuell sucht GPD per Crowdfunding Unterstützer für das Projekt. Bei Indiegogo wurde das Gerät bereits am ersten Tag nach wenigen Stunden finanziert: GPD wollte 100.000 US-Dollar haben, bei Erscheinen dieses Artikels sind bereits mehr als 900.000 US-Dollar zusammengekommen. Aktuell gibt es nach Angaben des Herstellers bisher nur Prototypen.

In der günstigsten Unterstützungsstufe müssen Interessenten 650 US-Dollar für investieren. Der Einzelhandelspreis soll später bei 900 US-Dollar liegen. Ausgeliefert werden soll es im Mai 2018. Bei Crowdfunding-Aktionen besteht trotz erfolgreicher Finanzierung immer das Risiko, dass das Projekt am Ende nicht verwirklicht wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,95€
  2. 58,99€
  3. 199€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 275€ (Vergleichspreis ab 409,95€) - inkl. Monster Hunter: World

IchBIN 11. Feb 2018

Naja, ich würde das Teil eh nicht als Spiele-Handheld benutzen wollen, sondern als...

Hotohori 16. Jan 2018

Eben, der Vorteil des GPD Win (2) ist: Gamepad Controllen eingebaut, klein und...

Arsenal 16. Jan 2018

Oh wow, danke. Habe nie nach den Preisen für die Core-M geschaut, damit hatte ich jetzt...

flow77 15. Jan 2018

Tolles Gerät und vor allem so unkompliziert. Muss man einfach gesagt haben :)

Anonymer Nutzer 15. Jan 2018

ThePhawx hat das Teil schon vorher bekommen, man kann im BIOS den chip entweder auf 7...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Privatsphäre: Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook
Privatsphäre
"Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook"

Viele Apps schicken ohne Zustimmung Daten an das soziale Netzwerk Facebook. Frederike Kaltheuner von der Organisation Privacy International erklärt, wie Nutzer sich wehren können.
Ein Interview von Hakan Tanriverdi

  1. Facebook 15.000 Moderatoren und ein lückenhaftes Regelwerk
  2. Facebook Netflix und Spotify bekamen Zugriff auf private Nachrichten
  3. Datenschutz Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    •  /