Williams Advanced Engineering: Leichtes Kohlefaser-Chassis für Elektroautos

Der Akku eines Elektroautos ist das schwerste Bauteil an Bord, weshalb andere Komponenten zwar stabil, aber möglichst leicht sein sollten. Williams Advanced Engineering hat mit dem FW-EVX deshalb ein Chassis aus Kohlefaser vorgestellt, das den Akku integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Williams Advanced Engineering FW-EVX
Williams Advanced Engineering FW-EVX (Bild: Williams Advanced Engineering)

Williams Advanced Engineering (WAE) hat mit dem FW-EVX eine Plattform für Elektrofahrzeuge vorgestellt, welche die Akkus und die dazugehörige Kühlung sowie die Aufhängung für bis zu vier Motoren umfasst. FW-EVX soll in mittelgroßen und größeren Elektrofahrzeugen eingesetzt werden. Das Chassis ist durch den Einsatz von Kohlefaser nicht nur sehr stabil, sondern laut Hersteller auch extrem leicht. WAE ist ein Unternehmensbereich des Formel-1-Rennstalls Williams, der Technik aus der Formel 1 kommerziell verwerten soll.

  • Williams Advanced-Engineering FW-EVX (Bild: Williams Advanced Engineering)
  • Williams Advanced-Engineering FW-EVX (Bild: Williams Advanced Engineering)
  • Williams Advanced-Engineering FW-EVX (Bild: Williams Advanced Engineering)
  • Williams Advanced-Engineering FW-EVX (Bild: Williams Advanced Engineering)
Williams Advanced-Engineering FW-EVX (Bild: Williams Advanced Engineering)
Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) Windows
    Kittelberger GmbH Lichtsatz EDV Informationsverarbeitung, Reutlingen
  2. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
Detailsuche

An der Konstruktion lässt sich die Verbindung zum Rennsport erkennen. So wurden Kanäle in den Schwellern konstruiert, die Fahrtwind als kalte Luft zu den Akkukühlern leiten. Der Luftstrom wird durch einen Diffusor am hinteren Ende des Fahrzeugs geleitet, um die Aerodynamik zu verbessern. Gleichzeitig sind diese Schweller Crash-Elemente, die durch gezielte Verformungen im Fall eines Unfalls Energie absorbieren sollen. Dazu kommen hochfeste Akkumodule mit einer Bienenwabenstruktur, die Teil der tragenden Elemente sind. Der Fahrzeugboden aus Aluminium wird ebenfalls als Wärmeableiter verwendet.

Selbst die Querlenker der Aufhängung sind aus Verbundwerkstoffen hergestellt, die in nur 90 Sekunden in einer Form gepresst werden können. Die Teile sollen nach Angaben des Herstellers nicht mehr kosten als herkömmliche, aus Aluminium geschmiedete Modelle, aber 40 Prozent weniger wiegen. Insgesamt wiegt der FW-EVX 995 kg inklusive des 350 kg schweren Akkupacks mit 80 kWh.

Williams Advanced Engineering stellt die Technik auf der Messe JEC World vom 6. bis 8. März 2018 in Paris vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

PanicMan 05. Mär 2018

Aber nur vorausgesetzt wenn man vorausschauend fährt und rechtzeitig vom "Gas" geht und...

Ach 02. Mär 2018

Schau da mal nach der Konstruktion des I3. Er ist als Gestellkostruktion ausgeführt. Das...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /