• IT-Karriere:
  • Services:

Wildstar: NC Soft entlässt Mitarbeiter

Der aus Südkorea stammende Publisher NC Soft kündigt Restrukturierungen und Entlassungen in seinen westlichen Studios an. Die Entwickler von Wildstar sind besonders betroffen, verschont werden lediglich die Macher von Guild Wars 2.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Wildstar
Artwork von Wildstar (Bild: Carbine Studios)

Das Geschäft mit MMORPGs läuft bei NC Soft derzeit offenbar weniger gut als erwartet. Der Publisher mit Sitz in Südkoreas Hauptstadt Seoul kündigt Restrukturierungen und Entlassungen in seinen westlichen Studios an. Besonders viele Kündigungen soll es bei Carbine in Kalifornien gegeben haben: Rund 60 Entwickler hätten dort bereits ihren Job verloren, so Polygon.com.

Stellenmarkt
  1. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow

Grund ist offensichtlich, dass die Nutzerzahlen beim Online-Rollenspiel Wildstar unterhalb der Erwartungen liegen. Bereits vor einiger Zeit hatten die Betreiber der Community angekündigt, dass Server zusammengelegt würden und geplante Events ausfielen.

NC Soft hat sich nicht dazu geäußert, wie viele Angestellte bei anderen Studios betroffen sind. Lediglich bei dem besonders erfolgreichen Studio Arena.net (Guild Wars 2) soll es nicht zu Entlassungen kommen. NC Soft will sich laut einer offiziellen Erklärung künftig stärker auf die Vermarktung von Spielen für Smartphones und Tablets konzentrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Persona 5 Royal PS4 für 24,36€ + 2,99€ Versand oder Marktabholung, Yakuza Remastered...
  2. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB für 125,75€ und SanDisk Ultra Micro-SDXC 128 GB für 13...
  3. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...

Hotohori 27. Okt 2014

Sind aber beides keine MMORPGs. F2P und MMORPGs passen einfach nicht zusammen. MMORPGs...

Hotohori 27. Okt 2014

So wie in Tera gehört sich das auch, keine künstlichen Zeichen am Boden sondern der Mod...

Hotohori 27. Okt 2014

Ja, die heutigen Spieler sind eben schnell gelangweilt. Früher saß man einfach beisamen...

Anonymer Nutzer 26. Okt 2014

Die Grafik war schon OK aberd as Spielkonzept war auf fastfood gesetzt und nach 4 Wochen...

Granini 26. Okt 2014

War nicht so ganz gelungen der Trollversuch.


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
    •  /