Abo
  • Services:
Anzeige
Devolos Access Points gibt es teilweise mit externen Antennen.
Devolos Access Points gibt es teilweise mit externen Antennen. (Bild: Devolo)

Wifi-Pro-Serie: Devolo betritt den WLAN-Markt

Devolos Access Points gibt es teilweise mit externen Antennen.
Devolos Access Points gibt es teilweise mit externen Antennen. (Bild: Devolo)

Das Unternehmen Devolo beschäftigt sich nun erstmals auch mit dem Thema WLAN. Das erste Angebot für Geschäftskunden gibt es bereits. Drei Access Points, die dem Standard 802.11ac entsprechen, werden ausgeliefert.

Devolo bringt erstmals drei Access Points für den unternehmerischen Einsatz auf den Markt. Die Modelle nennen sich Wifi Pro 1200e, 1750e und 1750c. Die Zahl im Produktnamen entspricht dabei dem maximalen Bruttodurchsatz über alle Funkeinheiten. Derartige Werte sind im Geschäftskundenbereich ungewöhnlich, verschleiern sie doch die tatsächliche maximale Bandbreite. Im Endkundenbereich hat die WLAN-Schummelei mit der Addition von Durchsätzen hingegen schon fast Tradition.

Anzeige
  • Wifi Pro 1200e (Bild: Devolo)
  • Wifi Pro 1750c (Bild: Devolo)
  • Wifi Pro 1750e (Bild: Devolo)
Wifi Pro 1200e (Bild: Devolo)

Die Access Points (APs) sind grundsätzlich Dual-Band-Systeme, die sowohl 802.11a/n/ac als auch 802.11b/g/n beherrschen. Die Energieversorgung für die APs ist über die Netzwerkschnittstelle möglich. 802.3at wird als PoE-Standard unterstützt. Wer keine PoE-Infrastruktur besitzt, der kann auch das beigelegte Netzteil verwenden. Zudem besitzen alle APs zwei GbE-Ports, beherrschen VLAN (802.1q) und acht SSIDs je Frequenzband. Die Isolierung von Clients ist ebenfalls möglich.

Drei Modelle machen den Anfang

Das Modell Wifi Pro 1200e setzt auf eine 2x2-Antennenkonfiguration mit externen Antennen und ist das langsamste Gerät. Per 802.11ac sind so 866 MBit/s möglich, im 2,4-GHz-Band maximal 300 MBit/s. Im Unterschied zu den anderen Modellen kann der 1200e auch per 802.3af mit Strom versorgt werden. Allerdings wird die Kanalbreite auf maximal 20 MHz eingeschränkt.

Der Wifi Pro 1750e arbeitet hingegen nur per 802.3at und mit einer ebenfalls externen 3x3-Antennenkonfiguration. Der AP schafft einen maximalen Bruttodurchsatz von 1.299 MBit/s per 802.11ac und 450 MBit/s per 802.11n im unteren Frequenzband. Eine Besonderheit ist der PoE-Out-Port. Das Gerät kann ein weiteres Powered Device mit Strom versorgen, allerdings nur nach 802.3af. Volle 15,4 Watt stehen bei der Verwendung des Netzteils zur Verfügung. Wird der AP per 802.3at mit Strom versorgt, kann er per 802.3af nur etwa 10 Watt liefern.

Das Modell Wifi Pro 1750c ist im Prinzip identisch mit dem e-Modell. Die Antennen sind allerdings fest verbaut und von außen nicht sichtbar. Der Access Point eignet sich eher für dezente Installationen.

Die Access Points sollen per Firmware-Update später weitere Funktionen bekommen. Dazu gehört die Nutzung einer Vorschaltseite bei der Verbindung (Captive Portal) sowie Cloud-Management. Auch einen MAC-Adressenfilter und SNMP gibt es erst später.

In nächster Zeit sollen noch drei weitere Modelle hinzukommen: 1750i, 1750x und 1200i sind in der Planung. Sie bieten weitere Möglichkeiten der Antennenanordnung.

Bis Ende Mai 2016 will Devolo die Access Points zu einem Einführungspreis abgeben. Allerdings nennt das Unternehmen diese Preise nicht, sondern verweist auf die Distributoren.


eye home zur Startseite
pk_erchner 29. Apr 2016

Oder User bewerten / honorieren ;-) Es kann schon interessant sein wer so neue Produkte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Landkreis Lörrach, Lörrach
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. ab 129,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  2. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28

  3. Ich habe es natürlich verkackt.

    __destruct() | 01:28

  4. Re: First World Problems

    picaschaf | 01:21

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    picaschaf | 01:17


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel