Abo
  • Services:
Anzeige
Telefonzelle in Neuseeland
Telefonzelle in Neuseeland (Bild: Telecom New Zealand)

Wifi: Brocade kauft Ruckus Wireless für 1,2 Milliarden US-Dollar

Telefonzelle in Neuseeland
Telefonzelle in Neuseeland (Bild: Telecom New Zealand)

Brocade übernimmt den führenden Hersteller von Wifi-Ausstattung Ruckus Wireless. Der Hersteller von professionellen Hotspots baut seine Geräte für Indoor und Outdoor.

Ruckus Wireless hat einer Übernahme durch Brocade zugestimmt. Das gaben die Partner am 4. April 2016 bekannt. Ruckus Wireless ist Hersteller von WLAN-Access-Points. Brocade Communications Systems stellt Netzwerkprodukte wie Router, Storage Management und Switches her.

Anzeige

"Dank der Marktführerschaft von Ruckus im Bereich Wifi, stärkt die Übernahme Brocades strategische Position im erweiterten Service-Provider-Segment", erklärte Brocade.

Laut Übernahmevereinbarung erhalten Anteilseigner von Ruckus 6,45 US-Dollar in bar und 0,75 Brocade-Aktien für jedes Ruckus-Papier. Basierend auf dem Aktienwert bei Handelsschluss am 1. April 2016 bewertet die Transaktion Ruckus mit einem Preis von 14,43 US-Dollar pro Aktie. Das entspricht einem Gesamtwert von rund 1,5 Milliarden US-Dollar. Abzüglich des Barvermögens liegt der Transaktionswert bei rund 1,2 Milliarden US-Dollar.

Ruckus Wireless: Telefonzellen zu Hotspots

Ruckus Wireless hatte vor einigen Jahren einen Auftrag von Telecom New Zealand erhalten, Telefonzellen landesweit in WLAN-Hotspots umzuwandeln. Telecom New Zealand weitete den Auftrag auf mehr als 3.000 Telefonzellen im ganzen Land aus. Die zentrale Verwaltung der Ruckus-Zugangspunkte erfolgte über das Ruckus Smartcell Gateway (SCG) 200.

In New York sind Ende März die ersten Wifi-Hotspots für das offene Funknetz der Stadt in Betrieb genommen worden. Insgesamt soll es 7.500 Access-Points geben, die alte Telefonzellen ersetzen. In einem Umkreis von 45 Metern um die Links sollte WLAN verfügbar sein, dazu sollten kostenlose Sprachtelefonie innerhalb der USA und USB-Ladestationen für mobile Geräte kommen. Auf einem 55-Zoll-Display wird Werbung angezeigt, wodurch über die kommenden zwölf Jahre Erlöse in Höhe von 500 Millionen US-Dollar erwartet werden. Hier war Ruckus Wireless nicht der Ausrüster.


eye home zur Startseite
ag959 05. Apr 2016

soweit ich weiß wurden auch alle Stadien der letzten Fußball WM von Ruckus mit WLAN...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jos. Schneider Optische Werke GmbH, Bad Kreuznach
  2. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. OSRAM GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: Warum ist Kaspersky besser?

    john4344 | 02:30

  2. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    tingelchen | 02:27

  3. Re: Viel zu spät

    Squirrelchen | 01:53

  4. o2 ist doch wie McDonald's

    tfg | 01:50

  5. Wieso drosseln die pauschal?

    Gandalf2210 | 01:28


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel