Wichtige Mobile-Messe: MWC soll auf viertes Quartal 2021 verschoben werden

Wegen der aktuellen Lage rund um das Coronavirus ist der MWC 2021 wie geplant Ende Juni offenbar nicht realistisch.

Artikel veröffentlicht am ,
Der MWC 2021 wird wohl erneut verschoben.
Der MWC 2021 wird wohl erneut verschoben. (Bild: Lluis Gene/AFP via Getty Images)

Der diesjährige Mobile World Congress (MWC) in Barcelona wird offenbar nicht wie geplant vom 28. Juni bis 1. Juli 2021 stattfinden. Wie die spanische Tageszeitung El Espanol berichtet, suchen die Veranstalter nach einem späteren Veranstaltungszeitraum.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  2. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Detailsuche

Demnach soll der neue Termin im vierten Quartal 2021 liegen - also in den Monaten Oktober bis Dezember. Der Veranstalter GSMA erhofft sich wahrscheinlich, zu diesem Zeitraum von einem Abflachen der Coronapandemie zu profitieren - angenommen, die Impfsituation verbessert sich bis dahin.

Aktuell kämpft auch Spanien noch mit zwar abnehmenden, aber immer noch hohen Infektionszahlen und steigenden Todesfällen aufgrund von Covid-19. Bereits 2020 wurde der ursprünglich Anfang März gesetzte Termin für den MWC auf den Sommer verschoben.

MWC 2020 wurde komplett gestrichen

Mit der Verschiebung will das Management des MWC wahrscheinlich auch ein Chaos wie im Jahr 2020 verhindern. Damals hielten die Verantwortlichen auch auf Druck örtlicher Behörden lange an dem Termin fest, bevor nach und nach immer mehr Hersteller absagten. Letztlich wurde die Veranstaltung komplett abgesagt, auch einen digitalen Ersatz gab es nicht.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Eine frühzeitig angekündigte Verschiebung bedeutet auch für die Aussteller mehr Planungssicherheit - wobei natürlich auch ein Termin im vierten Quartal 2021 keinesfalls Covid-sicher ist. Bis dato haben die Veranstalter keine Pläne für eine digitale Version des MWC bekanntgegeben. Die Messe ist für die Standorte L'Hospitalet de Llobregat und Barcelona wirtschaftlich sehr wichtig.

Bei einem derartig späten Termin muss das MWC-Management möglicherweise auch für den MWC 2022 umplanen. Sollte dieser wie normalerweise üblich Anfang März stattfinden, wäre dies sehr nah am MWC im vierten Quartal 2021.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

  2. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /