Wi-Fi 6E, AWS, PS5: Sonst noch was?

Was am 25. November 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Wi-Fi 6E, AWS, PS5: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Wi-Fi 6E kommt offiziell 2021: Nach den abgeschlossenen Arbeiten in den europäischen Gremien nennt die Bundesnetzagentur offiziell das 2. Quartal 2021 als Startzeitpunkt für die Zulassung von Wi-Fi 6E. Der neue Standard erweitert das für WLAN zugelassene Spektrum auf das 6-GHz-Band. Anders als in den USA sind hierzulande aber zunächst nur die unteren 480 MHz zugelassen.

Stellenmarkt
  1. Lead IT Expert Intranet & Web Applications (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Mitarbeiter im Bereich Customer Care / Kundensupport (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
Detailsuche

AWS kann Webauthn: Amazons Cloud-Sparte AWS unterstützt nun zum Anmelden auch eine Zweifaktor-Authentifizierung per Webauthn, das Teil von Fido2 ist. Damit sind Hardware-Token oder spezielle Apps nicht mehr zwingend notwendig.

Mehr Playstation-5-Exemplare kommen: Vor Jahresende 2020 sollen weitere PS5 bei den Händlern eintreffen - schreibt die deutsche Niederlassung von Sony auf Twitter. Fast gleichzeitig wurde ein Firmware-Update für die Konsole veröffentlicht, das allgemeine Stabilitätsverbesserungen bieten soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geleaktes One Outlook ausprobiert
Wie Outlook Web, nur besser

Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
Artikel
  1. Forschung: Blaualge versorgt Mikrocontroller sechs Monate mit Strom
    Forschung
    Blaualge versorgt Mikrocontroller sechs Monate mit Strom

    Ein Forschungsteam hat einen Arm Cortex-M0+ sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit Strom.

  2. Was man aus realen Cyberattacken lernen kann
     
    Was man aus realen Cyberattacken lernen kann

    "Hätte ich das mal vorher gewusst!" Die Threat Hunter von Sophos haben ihre Erfahrungen im täglichen Kampf gegen Cyberkriminelle in einem Kompendium zusammengefasst. Jedes Kapitel enthält praxisorientierte IT-Sicherheitsempfehlungen für Unternehmen.
    Sponsored Post von Sophos

  3. Attentat von Buffalo: Inlandsterrorist wohl auf Discord und 4chan radikalisiert
    Attentat von Buffalo
    "Inlandsterrorist" wohl auf Discord und 4chan radikalisiert

    Der Attentäter von Buffalo, ein 18-jähriger Weißer, hat seinen Anschlag auf Schwarze live im Internet gestreamt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /