Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork eines älteren Vampire-The-Masquerade-Spiels von Activision
Artwork eines älteren Vampire-The-Masquerade-Spiels von Activision (Bild: Activision)

White Wolf Publishing: CCP Games verkauft seine Werwölfe und Vampire

Artwork eines älteren Vampire-The-Masquerade-Spiels von Activision
Artwork eines älteren Vampire-The-Masquerade-Spiels von Activision (Bild: Activision)

Das schwedische Unternehmen Paradox Interactive übernimmt von CCP Games (Eve Online) alle Anteile an White Wolf Publishing. Für Fans von World of Darkness und Vampire: The Masquerade dürfte das eine gute Nachricht sein.

Anzeige

Das aus Island stammende Entwicklerstudio CCP Games hat seine Tochterfirma White Wolf Publishing an den schwedischen Spielepublisher Paradox Interactive verkauft. Über finanzielle Details des Deals ist nichts bekannt. Paradox will auf Basis von White-Wolf-Rollenspielserien wie Vampire: The Masquerade, World of Darkness und Werewolf: The Apocalpyse neue Computerspiele produzieren. Bislang gibt es keine Informationen zu konkreten Projekten.

CCP Games hatte sich 2006 mit White Wolf Publishing zusammengetan und jahrelang mit großem Aufwand ein Rollenspiel auf Basis von World of Darkness entwickelt - aus dem aber nie etwas wurde. 2014 wurden die Entwicklungsarbeiten offiziell eingestellt, ohne dass das MMO jemals öffentlich gezeigt wurde. CCP konzentriert sich seitdem auf Eve Online und Ableger wie Valkyrie.


eye home zur Startseite
Bautz 04. Nov 2015

Naval War: Arctic Circle war für einen $10-Titel doch ganz gut?

Bautz 04. Nov 2015

Paradox macht zur Zeit wirklich vieles richtig. HOI verschoben weil man gesehen hat dass...

Raistlin 30. Okt 2015

Ich wollte die Lizenz haben :( Gleich nach meinem Lotto Gewinn war das ganz oben auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau
  2. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn
  3. Continental AG, Ingolstadt
  4. Bizerba SE & Co. KG, Balingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 389,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: 25MBit/s - wann begreifen die endlich, dass...

    DKerl | 18:58

  2. Re: Mit dieser Argumentation könnte man den...

    RipClaw | 18:57

  3. Inexio = Monopolstellung mit überteuerten Tarifen!

    Wilfred | 18:56

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 18:55

  5. Re: Grundschullehrer in Berlin: 61200

    sic | 18:54


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel