Abo
  • Services:
Anzeige
Edward Snowden (in Moskau im Dezember 2013): Asyl, Rechtsberatung und Schutz sind teuer
Edward Snowden (in Moskau im Dezember 2013): Asyl, Rechtsberatung und Schutz sind teuer (Bild: Barton Gellman/Getty Images)

Whistleblower: Chaos Computer Club spendet für Snowden

Der Chaos Computer Club will Whistleblower Edward Snowden in der Auseinandersetzung mit den US-Behörden unterstützen. Der Verein überweist Snowdens Anwaltsteam dazu 36.000 Euro. Auch Chelsea Manning zollt der Verein Respekt.

Anzeige

Die größte europäische Hackervereinigung Chaos Computer Club (CCC) stellt sich demonstrativ hinter ihr neues Ehrenmitglied Edward Snowden. Wie der Verein am Montag mitteilte, sollen dem europäischen Anwaltsteam des Whistleblowers 36.000 Euro überwiesen werden.

In einer Pressemitteilung erklärte der Verein, seit seiner Gründung vor mehr als 30 Jahren habe der Glaube an die Freiheit von Information im Zentrum gestanden. "Deshalb verdienen die Verteidiger dieser Freiheit unseren Respekt und unsere Unterstützung", schreibt der CCC. Asyl, Rechtsberatung und Schutz seien teuer. Deshalb wolle der Verein das Team von Edward Snowden mit 36.000 Euro unterstützen und so einen Teil der Kosten decken.

Snowden habe die dringend benötigte öffentliche Diskussion darüber möglich gemacht, "in welchem Ausmaß wir von der NSA und ihren Partnern ausgespäht werden", schrieb der Verein. Snowden habe den Mut gehabt, nach den Prinzipien des CCC zu handeln, wonach öffentliche Daten genutzt und private geschützt werden sollten.

Ehrenmitgliedschaft für Chelsea Manning

Gleichzeitig bot die Hackervereinigung der US-IT-Spezialistin Chelsea Manning die Ehrenmitgliedschaft in dem Verein an. Mannings mutiges Verhalten spiegele die Werte des Chaos Computer Clubs wider, hieß es. "Es ist eine Ehre für uns, Chelsea Manning als eine von uns zu bezeichnen."

Die ehemalige US-Soldatin sitzt seit 2010 im Gefängnis, weil sie geheime Videos und Dokumente kopiert und der Webseite WikiLeaks zugespielt hatte, darunter Militärberichte aus dem Irak und Afghanistan sowie Botschaftsdepeschen. Die Entscheidung, Manning die Ehrenmitgliedschaft anzubieten, sei einstimmig gefallen, schrieb der CCC am Montag.


eye home zur Startseite
spiderbit 27. Aug 2014

lol jetzt hab ich auch noch ausversehen auf englisch geschrieben, naja solltets ja...

3rain3ug 27. Aug 2014

Dieser Kommentar ist sehr durchdacht -_-

3rain3ug 27. Aug 2014

Sehe ich auch so - der CCC ist einer der wenigen ehrenwerten Institutionen die voll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. aiticon GmbH, Frankfurt am Main, Hoppstädten-Weiersbach
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. OSRAM Opto Semiconductors GmbH, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 17,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  2. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  3. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  4. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  5. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  6. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  7. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  8. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  9. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  10. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  2. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel
  3. Elektromobilität Merkel rechnet nicht mehr mit 1 Million E-Autos bis 2020

  1. Hmmm, kommt dann Methadon für alle?

    Braineh | 01:28

  2. Re: Die Bandbreite ist eine Sache, die Latenz...

    GenXRoad | 01:08

  3. Re: Aha..

    Garius | 01:04

  4. Aber wieso?

    __destruct() | 01:03

  5. Re: 1Terabit braucht in 10 Jahren keiner mehr...

    __destruct() | 00:57


  1. 00:01

  2. 18:45

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:37

  7. 15:01

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel