Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Whatsapp
Logo Whatsapp (Bild: Whatsapp)

Whatsapp: Gruppenchat jetzt mit bis zu 256 Teilnehmern

Logo Whatsapp
Logo Whatsapp (Bild: Whatsapp)

Statt maximal 100 können jetzt bis zu 256 Nutzer an einem Gruppenchat in Whatsapp teilnehmen - das reicht, um mit ein paar mehr Schulklassen, Vereinsmannschaften oder Unikursen gleichzeitig zu plaudern.

Durch ein serverseitiges Update hat Whatsapp die Anzahl der Teilnehmer erhöht, die an einem Gruppenchat teilnehmen können. Ab sofort können dort bis zu 256 Personen gleichzeitig miteinander plaudern - bislang waren es maximal 100. Die Funktion steht sowohl unter Android als auch unter iOS zur Verfügung. Sie ist an der kleinen Zeile "Teilnehmer: X von 256" unter Gruppeninfo zu erkennen - oder natürlich daran, dass plötzlich viel mehr Chaos im Chat herrscht.

Anzeige

Die Änderung bei der maximalen Teilnehmerzahl passt gut zu dem Wachstumskurs, den Whatsapp derzeit verfolgt. Kürzlich hatte das zu Facebook gehörende Unternehmen bekanntgegeben, dass die App generell ohne weitere Abogebühren genutzt werden kann. Vor einigen Tagen war die Schwelle von einer Milliarde Nutzer übersprungen worden.


eye home zur Startseite
triplekiller 05. Feb 2016

das zeigt die leistung von ejabberd. hinzu kommt von andere software. wobei ein irc...

lumks 05. Feb 2016

Wenn es eine Themengruppe ist, ist das schon sehr sinnvoll. Ich bin in einer Anime...

Schattenwerk 05. Feb 2016

Ich hoffe doch sehr, dass du nicht ernsthaft glauben könntest, dass so etwas ernst...

Bill Carson 05. Feb 2016

267 heiße Frauen aus meiner Umgebung, und nun? Wie würde ich denn jetzt mit WhatsApp...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lean42 GmbH, München, Frankfurt am Main
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. Continental AG, Ingolstadt
  4. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€
  2. 139,90€
  3. 94,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Java

    ernstl | 22:37

  2. Re: Das Gute an Donald Trump ist

    onkel hotte | 22:36

  3. Re: Zu kleine SSD

    FrankM | 22:34

  4. Re: 16GB RAM Maximum

    Carlo Escobar | 22:26

  5. Re: Aber Suchmaschinen-Bombing ist weiter erlaubt...

    Cok3.Zer0 | 22:24


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel