Whatsapp: Facebook kauft 10 Prozent an indischem Mobilfunkmarktführer

5,7 Milliarden US-Dollar fließen in Jio Platforms. Ein Ziel von Facebook: mit Whatsapp einen Marktplatz für kleine Unternehmen zu schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook hat mit Jio einiges vor.
Facebook hat mit Jio einiges vor. (Bild: Facebook/Jio/Montage: Golem.de)

Obwohl Facebook in Nordamerika und Europa für viele Menschen ein soziales Netzwerk bleibt, ist das Unternehmen in anderen Ländern ein recht großer Investor in andere Bereiche. Das bestätigt die Investition von 5,7 Milliarden US-Dollar in das indische Unternehmen Jio Platforms, das selbst Teil des Multikonzerns Reliance Industries ist. Von der Investition berichten sowohl Facebook als auch Jio in jeweiligen Pressemeldungen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler QA Embedded Systemtest (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
  2. Support-Mitarbeiterin Drupal (m/w/d)
    Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
Detailsuche

Jio Platforms baut Software-Applikationen für den indischen Markt und ist Besitzer von Jio Infocomm, dem größten Telekommunikationsunternehmen des Landes mit 388 Millionen Mobilfunkkunden. Jio ist laut eigenen Aussagen für den Ausbau eines großen 4G-Netzes in Indien verantwortlich. Facebooks Kapital verschafft dem sozialen Netzwerk einen Anteil von 9,99 Prozent an der Firma und den Platz als größter Minderheitsinvestor.

Whatsapp als Kommunikationstool für Kleinunternehmer

Facebook will eigene Produkte mit Jio-Produkten zusammenbringen. So soll laut Aussagen des Unternehmens die App Jiomart mit Facebooks Messenger Whatsapp verbunden werden. "Wir können Leuten ermöglichen, sich mit Firmen zu vernetzen, dort zu stöbern, und letztlich Produkte in einer übergreifenden mobilen Lösung zu kaufen", schreibt das soziale Netzwerk. Whatsapp sei für diese Idee gut geeignet, da in Indien das Programm sehr beliebt und verbreitet ist. Es sei sogar so tief im indischen Alltag verankert, dass es mittlerweile in verschiedenen indischen Sprachdialekten als Synonym verwendet wird.

Einer ähnlichen Agenda scheint sich auch Jio verschrieben zu haben. Mit Hilfe von Facebook will das Unternehmen noch mehr potenzielle Kunden der 1,3 Milliarden Einwohner in Indien erreichen. Der Fokus liegt auf kleinen Unternehmen und Landwirten, die sich über Jio-Applikationen und Facebooks Whatsapp mit Käufern vernetzen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /