Whatsapp: Android-Beta bringt neue Option für die Privatsphäre

Unter Android testet Whatsapp die Möglichkeit, den Zugriff auf Nutzer- und Profilinformationen gezielter einzuschränken.

Artikel veröffentlicht am , Manuel Bauer
Whatsapp erleichtert künftig den Schutz der Privatsphäre.
Whatsapp erleichtert künftig den Schutz der Privatsphäre. (Bild: KIRILL KUDRYAVTSEV via Getty Images)

In der jüngst für Android-Smartphones veröffentlichten Betaversion 2.21.23.14 des Messengers Whatsapp führen die Entwickler eine neue Option ein, um private Profilinformationen vor unerwünschten Blicken zu schützen. Künftig lassen sich für den Zugriff berechtigte Nutzergruppen gezielter definieren.

Wer bei Whatsapp ein Profil inklusive Beschreibung und Bild hinterlegt oder einfach nur online geht, hatte bislang nur drei Möglichkeiten, die öffentliche Sichtbarkeit dieser Daten festzulegen. Entweder alle Whatsapp-User sehen die Informationen oder nur Menschen aus der eigenen Kontaktliste. Alternativ lässt sich die Anzeige für alle sperren.

In der jüngsten Android-Beta hingegen stellt Whatsapp eine vierte Variante zur Auswahl, die es für Statusmeldungen bereits seit geraumer Zeit gibt. Nutzerinnen und Nutzer wählen nun optional den Menüpunkt "Meine Kontakte außer".

Klar definierte Nutzerlisten

Dieser erlaubt es, eine klar definierte Liste jener Kontakte festzulegen, die Profilbild, Beschreibung sowie den letzten Online-Zeitpunkt sehen dürfen. Wer unter Whatsapp etwa private und berufliche Kontakte hat, kann seine privaten Profilinformationen künftig gezielt vor den Arbeitskollegen verbergen.

Dabei lässt sich die Freigabe weiterhin separat für Profilbild, Profilbeschreibung und letzte Online-Verbindung festlegen. Gerüchte über diese neue Option hatte es bereits im Oktober 2021 gegeben, nun beginnt Whatsapp laut der Website WABetaInfo.com offiziell mit der Verteilung der entsprechenden Betafassung.

Wann die neue Option Einzug in die offizielle Whatsapp-Anwendung hält, ist nicht bekannt. Weiterhin nicht möglich ist das Verbergen des aktuellen Online-Status. Sobald Whatsapp auf einem Smartphone geöffnet ist, sehen alle Nutzerinnen und Nutzer, dass die jeweilige Person verfügbar ist. Zuletzt hatten Gerüchte zu einem geplanten Community-Feature für Aufsehen unter Whatsapp-Nutzern gesorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen

Künftig gibt es 3D-Raumklang alias Spatial Audio nur noch im teuersten Netflix-Abo. Wirbel entfacht eine Filmveröffentlichung in Japan.

Streaming: Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen
Artikel
  1. Gebrauchte E-Bikes: Das zweite Leben der Pedelecs
    Gebrauchte E-Bikes
    Das zweite Leben der Pedelecs

    An- und Verkauf leicht gemacht: Wir waren zu Besuch in der E-Bike-Werkstatt von Upway.
    Ein Bericht von Martin Wolf

  2. Microsoft Teams Premium: ChatGPT erstellt Protokolle und Kapitel in Teams-Meetings
    Microsoft Teams Premium
    ChatGPT erstellt Protokolle und Kapitel in Teams-Meetings

    Microsoft kündigt für das kommende Teams-Premium-Abo diverse KI-Funktionen an. ChatGPT und GPT 3.5 sollen Unternehmen viel Arbeit abnehmen.

  3. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G5 Curved 27" WQHD 260,53€ • Graka-Preisrutsch bei Mindfactory • Samsung Galaxy S23 jetzt vorbestellbar • Philips Hue 3x E27 + Hue Bridge -57% • PCGH Cyber Week • Dead Space PS5 -16% • PNY RTX 4080 1.269€ • Bis 77% Rabatt auf Fernseher • Roccat Kone Pro -56% [Werbung]
    •  /