• IT-Karriere:
  • Services:

Wettervorhersage-App: Dark Sky für Android funktioniert nicht mehr

Apple hat die Android-App von Dark Sky unbrauchbar gemacht, die Wettervorhersage arbeitet nicht mehr. Die API wird noch bis Ende 2021 betrieben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Android-App von Dark Sky geht nicht mehr.
Die Android-App von Dark Sky geht nicht mehr. (Bild: Ron Lecours)

Apple hatte die Wettervorhersage-App Dark Sky im April 2020 übernommen und schon damals angekündigt, dass als erstes der Betrieb der Android-Version im Sommer enden wird. Das ist nun der Fall. In der App wird eingeblendet, dass der Dienst eingestellt wurde. Ursprünglich war der 1. Juli 2020 das geplante Enddatum, nun wurde es der 1. August.

Stellenmarkt
  1. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim, Östringen
  2. Robert Koch-Institut, Wildau

Direkt nach der Übernahme konnte die App bereits nicht mehr heruntergeladen werden, sie wurde aus dem App-Store entfernt. Die iOS-Variante gibt es im US-App-Store weiterhin. In Deutschland wurden die Apps nie angeboten.

Darüber hinaus bietet Dark Sky eine API an, um die Wetterdaten in eigenen Anwendungen nutzen zu können. Dies ist noch bis Ende 2021 möglich. Danach wird auch dieser Dienst ersatzlos eingestellt. Die API lässt sich auch in Deutschland nutzen. Neuanmeldungen wurden aber direkt nach der Übernahme nicht mehr zugelassen. Die Website von Dark Sky funktioniert nach wie vor. In seinem Blog schreibt das Unternehmen, dass dies bis auf weiteres auch so bleiben soll.

Was Apple mit Dark Sky vorhat, dürfte auf der Hand liegen - die Wettervorhersagen von iOS werden derzeit von anderen Dienstleistern mit Daten versorgt, künftig kann Apple dies selbst realisieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.799€
  2. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Stellaris - Galaxy Edition für 4,19€, Stellaris - Distant Stars Story Pack (DLC) für 2...
  4. 3.999€ statt 4.699€

Wetter-Nerd 04. Aug 2020

Guten Morgen, Eine Alternative wäre apiDOTmeteomaticsDOTcom . Die API biete historische...

HeroFeat 03. Aug 2020

Die Wetterprognosen sind ein In App Kauf. Gilt aber Accountweit. Die Basisfunktionalität...

HeroFeat 03. Aug 2020

Und so eine App läuft ja nicht einfach so. Sowas verursacht ja konstant Arbeit. Und...


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /